Kommissäre des LV Hamburg

Die Hamburger Kommissäre kommen aus einer Vielzahl von in Hamburg Radsport betreibenden Vereinen und bilden bei Wettkämpfen eine über die Vereinsgrenzen hinausgehende Gemeinschaft. Das Hamburger Kommissärsteam besteht größten­teils aus ehemaligen Rennfahrern und Breitensportlern, die sich im Radsport engagieren wollen und dabei möglichst nah am Renngeschehen sein möchten.

Interessierte sind herzlich eingeladen ein Teil dieses Teams zu werden. In regelmäßigen Abständen werden in Absprache mit weiteren Landesverbänden Lehrgänge angeboten um neue Kommissäre aus- oder weiterzubilden. Weitere Informationen können beim Koordinator Kommissäre erfragt werden.

LV-Übersicht der Kommissäre in Hamburg 2017
Name Vorname Einsatzbereiche Status
Nehring Paul Straße / Bahn / Cross / Antidoping Nat. UCI-Kommissär
Dreier Enno Straße / Bahn / Cross / Antidoping BDR-Kommissär
Kurowski Ulrike BMX BDR-Kommissär
Kapser Susann BMX / Straße / Bahn / Cross LV-Kommissär
Kurowski Thomas BMX LV-Kommissär
Gütschow Torsten Straße / Bahn / Cross Kommissär
Hensel Norbert Straße / Bahn / Cross Kommissär
Kapser Jürgen Straße / Bahn / Cross Kommissär
Kapser Tom Straße / Bahn / Cross Kommissär
Klawonn René Straße Kommissär
Lutz Sarah Straße / Bahn Kommissär
Mollenhauer Gunnar Straße / Bahn / Cross Kommissär / KO Kommissäre RVH
Schwarz Manfred Straße Kommissär
Yalcinkaya Kubilay Straße Kommissär

Sponsoren

Star
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Ergebnisse im Einrad
    21.02.2017: Die Ergebnisse der Hamburger Meisterschaften im Einrad 2017 sind unter https://www.sibclub.de/einradkids-hamburg/
    zu finden
  • LVM NORD 2017 Strasse
    13.02.2017: Die Landesverbandsmeisterschaften 2017 sind für "Rund um Ascheffel" am 29.04. sowie das EZF am 30.04. angekündigt

Cyclocross World-Cup & LVM Nord

Nachrichten von der LVM und UCI Worldcup in Zeven weiter

U19-Bundesliga News

Nachrichten von der U19-Bundesliga weiter

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen