16.-18.08. - Nachwuchserhaltung

intern. Kids Tour Berlin findet statt

Inzmühlen2.jpg

Trainingslager Inzmühlen für Etappenfahrt Kids Tour ;-)

John Degenkolb hat sie in der U 13 und U 15 gewonnen, siegen konnte aber auch Leon Rohde für den LV Hamburg.
Aber alle, die je an der Kids Tour Berlin teilgenommen haben, dürften das Foto am Start mit dem Berliner Bären an den Wänden hängen haben

– und warum?

Weil die internationale Kids Tour Berlin das Größte ist, was man als junger Radsportler erleben kann.
Tipp an die Jungs: Sprecht Eure Eltern mal auf Assen/NL an – die Eltern müssen ja planen können.
Auch in diesem Jahr nimmt Hamburg wieder mit einer erfreulich großen Zahl an U 13 und U 15 Talenten an der Kids Tour Berlin teil.

Eine große Leistung dürften auch der LV Trainer Robert Kores vollbracht haben, in dem er die nicht für Hamburg startenden Helden in anderen Teams „unterbringen“ konnte.

Etappenplan U 13 und U 15:
Freitag: schulfrei, Anfahrt, 14.00 h Einzelzeitfahren
Samstag: Vormittags Mannschaftszeitfahren, Nachmittags Straßenrennen
Sonntag: Rundstreckenrennen auf dem Ku-Damm, Heimfahrt
Montag: Kaputt, in der Schule „chillen“ und erzählen.

Nachstehende Fahrer haben hoffentlich schöne Erlebnisse, sturzfreie Rennen und persönliche Erfolge.
U13: Daniel Prien, Hauke Schwarm (beide RG Hamburg) und Jasper Pahlke (RVGermania). Luca Rohde (RG Hamburg) hätte sein Team mit Sicherheit unterstützt, fällt aber leider aufgrund eines Sturzes auf der Bahn aus – gute Besserung – und nächstes Jahr bist Du dabei!

U15: Domenic Karrasch, Fynn Witten,(beide RG Hamburg),Timo Marquard (RVG), Justus Lierow (RG Uni)

In einem Bremer Mix Team starten unsere U 13er Helden Moritz Plambeck (Harburger RG)  und Louis Lex (RV Germania).

Mit „unter 13 Jahren“ unterstützen Hannes Anders (RG Hamburg) und Marvin Vesting. (Harburger RG)) das belgische Team "Leopoldsburg" und knüpfen so internationale Kontakte.


 

Volker Quast
16.08.2013

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.
  • Achtung - Neuer Ort
    07.02.2019: Mitgliederversammlung des RVH Samstag, 23.02., 15:00 Uhr im Rathaus Altona, Kollegiensaal, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen