RV Germania

21. RTF „Durch Auen und Moore“ – erneut mit riesengroßer Beteiligung

Am Sonntag war es wieder soweit: Sie wurde gestartet - die 21. RTF „Durch Auen und Moore“. Organisator: der RV Germania, einer der größten Vereine im Radsport-Verband Hamburg (RVH). Über 1000 Radsportler gingen in Norderstedt an den Start.

Zentrum und Start dieser RTF mit Tradition waren die Gebäude der Beruflichen Schule Norderstedt. Zwischen neun und elf Uhr konnte gestartet werden – Strecken von 45, 75, 115 und 152 Kilometer standen zur Auswahl. Die erste Gruppe wurde plangemäß, auf die Sekunde genau – um neun Uhr –, gestartet: von Günter Kröker (RV Germania) und dem 1. Vorsitzenden des RVH, Dr. Manfred Schwarz, der den Startschuss abgefeuert hat.

Flexibilität wurde geboten: Schon unterwegs konnte man sich noch für eine der verschiedenen Distanzen entscheiden.

Armin Habermann, Pressesprecher von RV Germania, hatte es im Internet seines Vereins richtig formuliert: „Die Strecke ist landschaftlich reizvoll, die Teilnahme deshalb immer ein Erlebnis – egal ob ambitionierter Radsportler oder Genussradler.“ Der Öffentlichkeitsarbeiter weiter: „Das erfahrene Organisationsteam aus ehrenamtlichen Helfern des Vereins sorgt für alle Details – von der Parkplatzeinweisung über die Anmeldung, die Streckenausschilderung, Verpflegung unterwegs bis hin zum Pannenservice.“

Horst Bomeyer, Chef-Organisator des RTF-Events, zeigte sich hoch zufrieden – ob der sehr gelungenen Veranstaltung. Auch Heinz Tidow - gut genesen nach seinem schweren Sturz bei der diesjährigen RTF in Blankenese - präsentierte sich bestens gelaunt: Der Vorsitzende von RV Germania fand nichts zu bemängeln.

Das heutige Geburtstagskind Hilde Haasper – aktives Mitglied der Cafe-Brigade in der RTF-Zentrale – hatte ebenfalls allen Grund, sich sehr zu freuen. Das Restaurant-Team leistete, hoch motiviert und glänzend aufgelegt, ganze und damit gute Arbeit. Einer der Gratulanten war kein Geringerer als der immer noch höchst erfolgreiche Oldtimer-Rennfahrer Lars (Ede) Erdmann. Der Ehemann des strahlenden Geburtstagskindes – der ehemalige Rennfahrer und begnadete Radstilist Otto Haasper – ließ es sich übrigens nicht nehmen, für seinen Verein „draußen im Felde“ seinen Mann zu stehen: Er arbeitete bei einem der „Streckenposten“, die für Verpflegung und die notwendigen Kontrollen verlässlich Sorge trugen.

Im Ziel konnte dann jeder seine Leistung bei Würstchen sowie Kaffee und Kuchen gebührend genießen. Auch ein Grund dafür, dass die beliebte Radsportveranstaltung seit Jahren kontinuierlich hohe und weiter steigende Teilnehmerzahlen zu verzeichnen hat. Auch ein Zeichen dafür, dass sich der Radsport - allen Doping-Skandalen zum Trotz -, zumindest im Bereich des Breitensports immer noch steigender Beliebtheit erfreut. 

Weitere Informationen:
- http://www.rad-net.de

Text und Fotos: Manfred Schwarz 


Gleich_gehts_los-_mit_Peter_Prautsch_von_der_Harburger_RG.jpg

"Gleich geht's los"- mit Peter Prautsch von der Harburger RG


Radsport-Urgestein_auch_dabei_Doris_und_Rudi_Zube.jpg

Radsport-Urgestein auch dabei: Doris und Rudi Zube


Unmittelbar_vor_dem_Start__Die__Mannschaft_von_Otto_..._find_ich_gut!.jpg

Unmittelbar vor dem Start: Die Mannschaft von "Otto ... find' ich gut!"


Vor_dem_Startschuss__Gruppe_1.jpg

Vor dem Startschuss: Gruppe 1


Gruppe_2_vor_der_großen_Reise.jpg

Frauen_-_stark_vertreten_Gruppe_3.jpg

Frauen - stark vertreten: Gruppe 3


Gruppe_4_Es_dominiert_die_Harburger_RG.jpg

Gruppe 4: Es dominiert die Harburger RG


Gruppe_5_Der_NDR_ist_auch_dabei.jpg

Gruppe 5: Der NDR ist auch dabei


Gruppe_6_Mittenmang__Manne_Schwarz_mit_Tommy-Stahlhelm.jpg

Gruppe 6: Mittenmang: Manne Schwarz mit "Tommy-Stahlhelm"


Gruppe_7_RG_Hamburg_zeigt_Flagge.jpg

Gruppe 7: RG Hamburg zeigt Flagge


Chef-Organsisator__Hortst_Bomeyer_(lks.)_u._Starter_Günter_Kröker_(RV_Germania).jpg

RV_Germania-Vorsitzender_Heinz_Tidow_Sehr_gut_gelaunt.jpg

RV Germania-Vorsitzender Heinz Tidow: Sehr gut gelaunt


Auch_Anne_Bertram_schreibt_sich_ein.jpg

Auch Anne Bertram schreibt sich ein


BDR_und_RVH_präsentieren_sich.jpg

Die_Cafe-Brigade_-_wieder_aktiv_dabei.jpg

Die Cafe-Brigade - wieder aktiv dabei


Lars_(Ede)_Erdmann_gratuliert_dem_heutigen_Geburtstagskind_Hilde_Haasper.jpg

Lars (Ede) Erdmann gratuliert dem heutigen Geburtstagskind: Hilde Haasper


Berufliche_Schule_Norderstedt__Standort_der_RTF-Zentrale.jpg

Berufliche Schule Norderstedt: Standort der RTF-Zentrale


Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen