Bekanntmachung des Landesverbands Hamburg

Absage der MTB-Meisterschaft in Buchholz

Hallo liebe Sportfreunde,

mit Bedauern müssen wir euch heute mitteilen, dass die diesjährige MTB-Meisterschaft aufgrund von Anmeldungs- und Genehmigungsproblemen leider ausfällt. Wie Ihr sicherlich schon gemerkt habt, verstrich der erste geplante Termin ohne Rennen, hier kam es zu ungünstigen terminlichen Überschneidungen, woraufhin ein neuer Termin gesucht wurde. Leider gab es von dritter Seite Widerstand gegen das Rennen in der geplanten Form, so dass der mit der Stadt Buchholz zusammen geplante Renntermin für dies Jahr nicht umgesetzt wird. Wir bedauern diesen Schritt, werden aber versuchen für die kommende Saison wieder ein Rennen und eine Meisterschaft auf die Beine zu stellen.

Hamburg, 05.07.2016 Ralf Peintinger, Off Road Koordinator

Ralf Peintinger
24.07.2016

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Für Deutschland am Start
    18.01.2019: Jasper Levi Pahlke (Harvestehude) ist für die Cyclocross-WM im dänischen Bogense (2.-3.2.) für die deutsche Auswahl nominiert worden
  • Und schon wieder Finale
    15.01.2019: Die RSG Nordheide präsentiert am 20.01. das Finale des STEVENS Cyclocross-Cup: Beginn ist ab 09:30 Uhr in Buchholz
  • Präsidiums- und Verbandratssitzung
    06.01.2019: Die nächste Präsidiums- u. Verbandratssitzung findet am 21.01. beim NDR im Kasinobereich Raum K8 statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen