SC Schule Tieloh

Learning by doing

17.05.2016 Der Sportclub SCHULE TIELOH ist weitesgehend für das Kunstrad- und Einradfahren in Hamburg bekannt. Doch auch über das besondere Radsport-Engagement hinaus ist man an der Stadtteilschule Barmbek dem Fahrrad eng verbunden. Der Hamburger TV-Sender TIDE TV war vor Ort und hat einen Blick in das Fahrradwerkstatt-Klassenzimmer geworfen. weiter

Ländervergleichskampf im Kunstradfahren

Radsport – trocken und warm

29.05.2013 Am kommenden Sonntag kann man in Hamburg Radsport garantiert trocken und warm erleben. Der SCS Tieloh veranstaltet am 02.Juni den Ländervergleichskamp Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg im 1er und 2er Kunstradfahren. In der Zeit von 10.00 h bis 14.00 h werden die Landessieger/innen in der Sporthalle des Margaretha-Rothe-Gymnasiums, Langenfort 5 in Hamburg-Barmbek ermittelt.
Organisator Gerhard Delkeskamp erwartet  50 Sportler/innen  und ist sich sicher, dass es in der Halle nicht regnet.
  weiter

Kunstradfahren in Barmbek

5. Lauf Unterweserpokal

13.04.2013 Etwa 70 Sportler und Sportlerinnen traten zum 5. Lauf der Unterweserpokals im Margaretha-Rothe-Gymnasium an. Der Unterweserpokal ist eine Veranstaltungsserie für den norddeutschen Kunstradnachwuchs. In Hamburg bietet nur der SCS Tieloh Kunstradsport an und war somit auch für diese Veranstaltung „zuständig“. Einige Bilder finden sich als Impression im Anhang.   weiter

Kunstradsport / Unterweserpokal

13.04.13 Hamburg-Barmbek

11.03.2013 Der Sportclub der Schule Tieloh veranstaltet am 13.04. im Margaretha-Rothe Gymnasium den 5. Lauf des Unterweserpokals. Alles Weitere ergibt sich aus der angehängten Ausschreibung. weiter

Der SCS Tieloh ist der einzige Kunstradverein Hamburgs

Am 30. Mai und am 13. Juni 2010 richtet der SCS Tieloh zwei Wettkämpfe in Hamburg aus

14.05.2010 Kunstradfahren ist eine Artistik-Sportart, die auf einem Zweirad, einem Einrad, allein, zu Zweit, zu Viert oder zu Sechst mit hoher Akrobatik und viel Ästhetik aufwartet. Leider ist diese schöne Sportart in Hamburg nur sehr wenig vertreten. Das soll sich ändern und durch zwei eigene Wettkämpfe soll hier neues Publikum begeistert und gewonnen werden. weiter

Ländervergleichskampf: Kunstradfahren

Hamburger waren erfolgreich

05.10.2007 Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg haben an ihm teilgenommen – am Ländervergleichs-Wettkampf Kunstradfahren am 26. September, und zwar in Hamburg, in der Sporthalle des Margaretha-Rothe-Gymnasiums. Es herrschte eine tolle, ruhige und eher familiäre Atmosphäre. weiter

Kunstradfahren

1. Tieloh Cup

14.06.2007 Die Kunstradfahrer des SCS Tieloh freuen sich auf einen eigenen Wettkamp in Hamburg. Eingeladen wird zum 1. Tieloh Cup: Samstag den 30. Juni 2007, Turnhalle des Margaretha-Rothe-Gymnasium ab 14 Uhr. weiter

Sponsoren

Star
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Sieg in Kiel
    18.06.2017: LUCAS CARSTENSEN (HRG/Team Embrace The World Cycling) gewinnt das 69. Kieler-Woche Radrennen in der A/B-Elite vor Leon Rohde (Sunweb DT)
  • Weiter erfolgreich
    17.06.2017: In Flintbek siegte LUCAS CARSTENSEN (HRG/Team Embrace The World Cycling) vor Max Lindenau (RV Germania/Stevens Racing Team)
  • Punkte für Seubert
    14.06.2017: Timon Seubert (FC St.Pauli/Suicycle Track Team) holt beim dritten Lauf zum Suicycle-Bahnpokal auf der Bahn in Hamburg den Tagessieg in der Männer-Wertung
  • Präsidiumssitzung
    12.06.2017: Die nächste Präsidiumssitzung findet am
    26.06.2017 um 19:00 beim NDR Raum K7
    statt

U19-Bundesliga News

Nachrichten von der U19-Bundesliga weiter

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen