Es geht wieder rund auf der Bahn

Bahnpokal gestartet

Bahnpokal_1Lauf2019_MarlaSigmundRGH_K.Sigmund.jpg

Marla Sigmund im Oval (Foto: K. Sigmund)

Am 24.04. startete der Suicycle-Bahnpokal auf der Radrennbahn Hamburg in die neue Saison. Wer der Veranstaltung nicht fern blieb, konnte u.a. die rasanten Auf- und vor allem Antritt von Jasper Frahm, Leon Rohde (beide Radnet-Heizomat), Otto Strandquist (Ormsalva AC), Jo Ellen Look (Schweriner SC) und dem Vorjahres-Gesamtsieger Yannick Sinske (Team Cyclefix Hamburg) bestaunen. Soviel geballte Bahnrad-Power gibt es nicht alle Tage auf der ehrwürdigen Anlage in der Hagenbeckstraße zu sehen. Als Tagessieger ging am späten Abend der mehrmalige Deutsche Meister (u.a. im Einzelzeitfahren der U23) Jasper Frahm hervor, knapp vor Sinske und Rohde. Die schnellste Zeit im 200 Meter-Wettbewerb gravierte der amtierende schwedische Meister auf den 1000-Metern, Otto Strandquist in den Betonbelag - bei 11:55 Sekunden blieben die Uhren der anwesenden Zeitnehmer stehen.
Ebenfalls an den Start ging der teilweise frisch gebackene Lizenz-Nachwuchs: Im Gesamt-Klassement der U15 konnte sich so Oscar Brünings (Cyclocross Hamburg) vor Malte Sigmund (FC St.Pauli Radsport) und Finn-Lukas Siebold (Cyclocross Hamburg) durchsetzen. Sicherlich mehr sportliche Konkurrenz hätten sich die jüngsten gewünscht - in den Klassen der U11 und U13 waren somit nur drei Aktive dabei. Für alle in dieser Altersklasse, die den Bahnradsport ausprobieren möchten, hier der heiße Tipp: Ab zum Beginners-Training, jeweils Montags in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr auf der Radrennbahn Hamburg. Die Teilnahme ist an keine Vereinszugehörigkeit gebunden und natürlich kostenlos - dazu gibt es Leihräder vor Ort, mit denen wir Euch gerne auf die ersten Testrunden schicken wollen. Kommt vorbei und seid dabei!

Die Ergebnisse vom ersten Lauf:

Frauen Elite / U 19 / U 17

Männer Elite / Senioren

U 15 / U 13 / U 11

Hobbyklasse

Joerg Steffens
05.05.2019

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    09.11.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 25.11.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen