Auch der RVH hat eingeladen

Bike on: Radsportsaison in Hamburg beim NDR eröffnet

Die neue Saison auf der Straße hat begonnen – der Radsportverband Hamburg (RVH) und der Hamburger Betriebssportverband hatten eingeladen: zur Bike on-Veranstaltung in Hamburg. Treffpunkt am vergangenen Sonntag: Das Gelände des NDR TV in Lokstedt .

Drei Radtouren standen zur Verfügung. Die Routen führten zur Wulfsmühle, zum Flughafen sowie ins Niendorfer Gehege. Tourenräder und Mountain-Bikes waren vor allem vertreten – einige der rund 100 Teilnehmer sind jedoch mit ihrem Rennrad nach Eimsbüttel, in den Hugh-Greene-Weg, gekommen.

Das Event ist vom RVH-Vorsitzenden Manfred Schwarz offiziell gestartet worden. Organisatorisch verantwortlich zeichneten in erster Linie Christian Bruder (NDR-Betriebssport-Spartenleiter) und Hajo Wullschläger für den RVH.

Ein sehr interessanter Foto-Bericht zu diesem Bike on-Ereignis ist übrigens anzuklicken unter: http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/ Einmal mehr präsentiert Helmut Niemeyer hier nicht nur (kurze) humorige Texte, sondern auch echte Schnappschüsse – man fragt sich gelegentlich, wie es dem Autor und Fotografen gelingt, Fotografieren und Radfahren während solcher Ausfahrten unter einen Hut zu bringen …

MSz

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen