Radtourenfahren ohne Schilder

Brevet am Ostersonnabend ab Aumühle

brevet.jpg
Über 50 Radfahrer konnte Michael vom RV Endspurt am Start begrüßen. Das ist zwar „nichts“ im Vergleich zu den Zahlen bei den „richtigen“ RTF’s, aber sehr gut für einen Brevet. Die Strecke führte Elbaufwärts bis kurz vor Dömitz, zurück ging es mit einem Schlenker um den Schaalsee.

Ein sonniger Leidensbericht: http://endspurt-hamburg.de/node/1508 Die RTF am 8.Mai (Blankenese) wurde leider abgesagt. Zu Pfingsten veranstalten Endspurt und Germania Etappenfahrten. Dazu ist eine Voranmeldung erforderlich.
http://endspurt-hamburg.de/node/1360
http://www.rvgermania.de/cms/index.php?id=29,1019,0,0,1,0

Auch wenn es in Hamburg direkt keine Veranstaltungen gibt. RTF’s gibt es an jedem Wochenende in der Saison.
Burkhard Sielaff
26.04.2011

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen