Bahn für Alle am 30.04.

Der Frühling kommt mit der Bahn

160430_1245_Bahn_F_alle_0237.jpg

Foto: Burkhard Sielaff

Es wird wieder bunt - der Radsport-Frühling machts möglich. Am 30. April eröffnet die Radrennbahn Hamburg (Hagenbeckstrasse 124) mit dem "BAHN FÜR ALLE"-Tag wieder die Bahnradsport-Saison für alle von jung bis alt. Ab 10:00 Uhr heißt es dann wieder, erfahre die Steilkurven des Ovals mit deinem eigenen Rad. Für diejenigen, die das auch auf einem richtigen Bahnrad erleben wollen, stehen Leihräder nach Verfügbarkeit kostenlos parat. Eine Einweisung zum fahren ohne Schaltung und Bremsen, sowie Tipps und Tricks zum richtigen Verhalten auf der Bahn sind natürlich inklusive. Ausserdem freuen wir uns auf Deine allgemeinen oder auch speziellen Fragen zum "Radsport im Verein" und zu den Trainingsmöglichkeiten auf der Radrennbahn Hamburg - wir werden uns bemühen, diese bestmöglichst zu beantworten.

160430_1252_Bahn_F_alle_0257.jpg

Foto: Burkhard Sielaff

Ausser direkt auf der Bahn, haben alle auch die Möglichkeit, bei einigen anderen Radsport-Aktionen (von "Sprint bis Cross") aktiv teilzunehmen. Dazu startet ab 12:00 Uhr auch wieder der FAHRRAD-FLOHMARKT, für alles rund ums Rad, rund um die Radrennbahn. Ohne Standmiete, ohne Vor-Anmeldung, für alles von Trekking Bike, Rennrad, Klassiker bis zum Kinder- und Jugendrad. Räder, Rahmen, Teile und Zubehör - alle Plätze sind überdacht. Natürlich gibt es auch zahlreiche Gaumenfreuden am Catering-Stand zu erleben - ein runder Tag im Zeichen des Radsports auf der Radrennbahn Hamburg. Und Frühling ist auch.

Joerg Steffens
27.04.2017

Sponsoren

Dello
Biehler Sportswear
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Mit der RG UNI ins Gelände
    11.02.2018: Am 18.02. startet die RG UNI Hamburg einer CTF ab Harburg (Start: Lange Striepen 51)), Grundschule An der Haake - Start ab 9:00 Uhr
  • Freestyle Meisterschaft
    09.02.2018: Hamburger Meisterschaft im Einrad: 17./18.02. Tangstedter Landstrasse 300 - 22417 Hamburg
  • LVM Strasse 2018
    05.02.2018: Die Landesmeisterschaften der Nordverbände sind für den 05. (EZF) und 06. Mai geplant - diese dann in Groß Grönau bzw. Rieps

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen