Hamburgs neue BMX Attraktion eröffnet am 27./28.09.2014

Opening BMX Race Track Neusurenland & 5. Lauf zum Nordcup/Beginners Cup

BMX-3-Plakat.jpg

Eine tolle Anlage, eine beispielhafte Vereinsarbeit der RG Hamburg.

In der Vereinsgeschichte der Radsport-Gemeinschaft Hamburg von 1893 e.V. ist der Bau der BMX-Anlage in Farmsen mit eines der größten Projekte, die der Verein bewältigt hat.
Geprägt von politischen Entscheidungen, Auflagen vom Umweltamt, Einwände der benachbarten Vereine und Bürgerverein, wurde diese Anlage mit mehr als 5000 Stunden und einem verhältnismäßig kleinen Budget von unseren ehrenamtlichen Mitgliedern , zum Großteil in Eigenarbeit und geschickter Organisation in Kürze errichtet.

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer aus den eigenen und benachbarten Reihen wäre dieses Projekt nicht zu Stande gekommen.

Nun freuen wir uns am Samstag, den 27.09.2014, auf die offizielle Bahneröffnung unseres BMX Race Track Neusurenland.

Am Sonntag, den 28.09.2014 findet der 5. Lauf zum Nordcup/Beginners Cup statt.
Weitere Informationen RG Hamburg und BMX-Nordcup.

Über zahlreiche Besucher würden wir uns freuen und sollte jemand an diesem Wochenende Lust und Zeit haben zu helfen, bitte Susanne Voß kontaktieren.

Ride on

Susanne Voß
15.09.2014

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.
  • Achtung - Neuer Ort
    07.02.2019: Mitgliederversammlung des RVH Samstag, 23.02., 15:00 Uhr im Rathaus Altona, Kollegiensaal, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen