Radsportabzeichen

Einzelzeitfahren Wilhelmsburg I

120825_EZF_RdSp_Abzeichen_0016.jpg

Das Radsportabzeichen ist ein Leistungsnachweis für Breitensportler. Dabei sind verschiedene Anforderungen zu erfüllen. Dazu gehört auch ein Einzelzeitfahren über 20 km. Und am Sonnabend hatte Peter Prautzsch dafür einen Termin angesetzt. Zufällig am gleichen Tage und zur gleichen Zeit wie die Feuerwehrmeisterschaften im Einzelzeitfahren.

Auch wenn die Startpunkte nur einen guten Kilometer auseinanderlagen, kam man sich nicht ins Gehege. Bei einem Radfahrer pro Minute bleibt sowieso viel Platz auf der Straße, außerdem war das Zeitfahren für das Radsportzeichen mit 3 Startern eine sehr exklusive Angelegenheit. Alle Teilnehmer konnten die „Gold“-Bedingung in ihrer jeweiligen Altersklasse erfüllen. Am 6.Oktober besteht noch eine Möglichkeit, die Zeitfahrprüfung für das Radsportabzeichen zu absolvieren.

Bilder

Radsportabzeichen

 

Burkhard Sielaff
25.08.2012

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen