BMX-Wochenende in Weiterstadt

Erfolgreich

Der Nachholtermin für die im Sommer wegen Starkregens abgesagte Deutsche BMX Meisterschaft in Cottbus stand als Highlight und letztes bundesweites Rennen der Saison auf dem Terminkalender. Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen herrschte am Austragungsort im hessischen Weiterstadt tolle Stimmung und hoffnungsvolle Spannung bei den angetretenen Sportler/-innen.

Bereits Freitag angereist, konnten sich unsere 3 Aktiven, Tom und Paul Kurowski, sowie Mike Voß, mit der anspruchsvollen BMX Bahn in Weiterstadt vertraut machen.

1110BMX_TOM.jpg
Für den Samstag stand der BMX Süddeutschen Cup als Rennserie für Hessen, Bayern und Württemberg an. Dort gingen unsere Sportler ebenfalls an den Start. In der Cruiser Klasse konnte Tom den 1. Platz und Mike Voß in der U13 den 3. Platz gewinnen. Paul Kurowski, ebenfalls U13, wurde 6.

Noch spannender und wichtiger war der Sonntag für unsere Sportler. Es standen der Deutschland Cup, der letzte Lauf des SD-Cup und der Veteranen Cup an.

Die Rennen starteten mit den Läufen des SD Cups. Gleich im Anschluss erfolgten die Vorläufe des DM Cups. Dann konnten die Veteranen aus der Oldschool Zeit Ihr „Können“ unter Beweis stellen.

1110BMX_Marc_DM.jpg

Thomas Kurowski war an diesem Tag mit seinem 20 Zoll’ er in der Klasse 40+ unterwegs. Er konnte sich im Finale den 2. Platz sichern. Marc Jäschke erreichte in der Klasse 17-29 den 5. Platz im Finallauf.

1110BMX_U13_DM.jpg
Unsere Jüngsten mussten sich durch Viertel- und Halbfinale kämpfen. Beide erreichten in der stark besetzten Klassen den Finallauf und erzielten hervorragende Ergebnisse. Paul Kurowski wurde 5. und Mike Voß erreichte Platz 6.

1110BMX_AHNTAL.jpg
Am Montag ging die Reise wieder Richtung Heimat mit einem kleinen Zwischenstopp an der neuen BMX Bahn in Ahnatal/Kassel.

Dort wurden wir sehr nett mit Kaffee und Kuchen begrüßt und unsere Sportler waren begeistert. Die Bahn ein Traum, die Umgebung ein Traum und wir hoffen, dass sich auch unser Traum, von einer neuen BMX Bahn in Hamburg, umsetzen lässt. Nach ein paar Stunden, die wir dank dem RSC Ahnatal dort verbringen durften, traten wir dann die Heimreise an.

Vielen Dank an das ganze Team vom TUS Braunshardt/Weiterstadt, den Helfern und Funktionären für das gelungene Wochenende.

Hier noch unsere gesamten Erfolge (Deutschland Cups in Cottbus und Weiterstadt)
Klasse
Name
Platzierung
Cruiser Seniorinnen
Christiane Wiesner
2. Platz
Cruiser Sen. I
Oke Blumenhagen
2. Platz
Cruiser Sen. II
Thomas Kurowski
3. Platz
U13
Paul Kurowski
5. Platz
 
Mike Voß
6. Platz
17-29
Marc Jäschke
5. Platz
40+
Thomas Kurowski
2. Platz

 

Susanne Voß
05.10.2011

Sponsoren

Bergamont

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen