RTF-Kaffeeklatsch 2019

Es ist bald wieder soweit

RTF_Blankenese_Rundtörn_0156.jpg

Foto: Burkhard Sielaff

Einladung zum RTF-Kaffeeklatsch 2019

Als jährliche Traditionsveranstaltung oder gar "Saisonauftakt" kann man den RTF-Kaffeklatsch in den Räumlichkeiten des NDR Fernsehens in Lokstedt bezeichen. Anfang 2019 ist es wieder soweit: Für den 19. Januar lädt RTF-Koordinator Michael Scheibe wieder zum gemütlichen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen (das Büffet von "Radsanne" und "Radmanne" kann schon als "legendär" bezeichnet werden). Fachsimpeln über das was, war und das, was kommt, ist angesagt. Darüber hinaus werden Urkunden und weitere Auszeichnungen vergeben. Wer sich mit Gleichgesinnten auf das neue (Breitensport-)Jahr einstimmen will, meldet sich bis zum 31.12.2018 per E-Mail bei Michael Scheibe an:

michael.scheibe@radsport-hh.de.

Im Überblick:
RTF-Kaffeklatsch am 19.01.2019, 15:00 bis ca.17.30 Uhr beim NDR Fernsehen, Hugh-Greene-Weg 1, Konferenzräume 1+2 in Hamburg-Lokstedt.

Arne Naujokat
20.11.2018

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Top-10 bei Masters-WM
    02.12.2018: Stefan Danowski (BSV Hamburg/Bergamont Cyclocross Team) erreicht bei der Masters-WM in Mol (Belgien) den achten Rang
  • Gruner gewinnt in Osnabrück
    25.11.2018: Yannick Gruner (Harvestehude/STEVENS Racing Team) siegreich beim Crossrennen des Weser-Ems-Cups in Osnabrück
  • Danowski vor Becker
    25.11.2018: Stefan Danowski (BSV Hamburg) ist neuer Nord-Meister im Cross. Benita Wesselhoeft (MC Pirate) errang den Titel der Landesbesten

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen