Schöne Ausbeute bei den DM Cyclocross

Glückwunsch, Jens!

Bildschirmfoto 2023-01-16 um 10.58.02.png

Jens Schwedler war – mal wieder – zu stark für seine Konkurrenz und konnte die letzten beiden Runden sogar ein wenig rausnehmen, um die Atmosphäre im Olympiapark zu genießen. Jens und sein Harvestehuder RV wurden für die im vergangenen Jahr gestartete Trainings-Offensive gerade im Nachwuchsbereich belohnt: Anton Kochanowski fuhr auf den 2. Platz in der U17, Eike Behrens erreichte Platz 2 in der U19. In der U23 reichte es zwar nicht fürs Treppchen, aber ab Platz 4 folgen die starken Hamburger Jungs Silas Kuschla, Luca Harter und auch Fynn Termin. Die Querfeldein-Spezialisten von Cyclocross Hamburg waren dankenswerterweise mit einer ganzen Gruppe von Kids angereist, die in den Kinder- und Jugendklassen antraten und dort wertvolle Erfahrungen in starken Fahrer*innenfeldern sammeln konnten. So darf es weitergehen. Allen ambitionierten Crossern wünschen wir nun eine kurze aber erholsame Off-Season!

Alexander Böker
15.01.2023

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Nachwuchstraining
    13.09.2022: Das Protokoll der letzten Präsidiumssitzung ist online.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen