Radsport-Gottesdienst findet statt

Gute Nachricht(en) trotz Corona

160516_1051_RAGO_Neuengamme_0023.jpg

In Zeiten, in denen eine Veranstaltung nach der anderen abgesagt werden muss, ist es schön, wenn auch mal bekannt gegeben werden kann, dass eine Veranstaltung stattfindet oder sogar eine neu hinzu kommen soll. Das ist hier der Fall, wir freuen uns, dass der Radsport-Gottesdienst ("RAGO"), der traditionell am Pfingstmontag in Neuengamme abgehalten wird auch in diesem Jahr unter dem Motto "RAGO der Lütte" durchgeführt wird.

Diesmal wird es aber anders:

Es gibt am 1. Juni drei Treffen nacheinander: Um 10.00 Uhr, 11.00 Uhr und um 12.00 Uhr geht es mit jeweils 32 Teilnehmern los. Eine Anmeldung über Hajo Burkhardt (Tel.: 040 7234584) ist erforderlich!

Dabei müssen  Name und Kontaktdatum (Tel. oder Mail, oder Anschrift) für mögliche spätere Nachfragen des Gesundheitsamtes angegeben werden (sie erden nur für diesen Zweck erhoben und entsprechend kurz aufbewahrt).

Der Gottesdienst dauert jeweils ca. 20 bis 25 Minuten.  Es gilt Mund-Nasenschutz ( z.B. Schlauchtuch). Anschließend sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeladen zu einer indivuellen Tour - diesmal eben ohne gemeinsamen Start.

Auch das gemeinsame Kaffeetrinken, Kuchenessen und Grillen entfällt. Dafür wird dann 2021 zum 10jährigen Jubiläum groß durchgestartet! Da hat sich sogar der NDR schon angekündigt.

Wir werden wie in den vergangen Jahren auch wieder eine Landeszielfahrt anbieten, so dass RTF-Punkte gesammelt werden können. Das Ganze soll ebenfalls mit Abstand und kontaktlos stattfinden, so dass wir Euch bitten, diesen Bogen auszufüllen und mit zum RAGO mitzubringen. Wir fotografieren ihn dann ab und schicken den Teilnehmern eine Bestätigungsmail.


Und eine weitere Vorankündigung:

Die Radsportgemeinschaft Blankenese plant für den 1. August - sofern es keine entgegenstehenden behördlichen Vorgaben gibt - ein Brevet von Hamburg in Richtung Plöner See. Gerne schon einmal im Kalender vormerken! Die Details folgen noch, im Moment wird fleißig an der Strecke getüftelt!

Arne Naujokat
17.05.2020

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen