Post Nord U6-Rundfahrt

Hamburger in Schweden

IMG-20190710-WA0003.jpg

Nach einem Sieg bei der ersten Etappe durfte Moritz Plambeck (U19) das gelbe Trikot überstreifen - im vergangenen Jahr gelang dies auch, bis die Skandinvier ihm das Trikot dann auf der Königsetappe wieder abnahmen.

In der U15 gelang es Malte Sigmund, die dritte Etappe auf einem hervorragenden 3.Platz zu beenden. Max Oertzen erfuhr einen sehr guten 5. Gesamtrang. Der Abstand nach vorne ist gering - da geht bestimmt noch was! Und das, obwohl die zweite Etappe bei beiden von Sturzpech geprägt war. Während Malte anschließend dort noch einen fünften Platz erreichen konnte, musste Max die Etappe defektbedingt beenden. Zum Glück scheidet man nicht aus, sondern bekommt die Zeit des schlechtesten Ankommers gewertet.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg - auch den übrigen Beteiligten des "Hamburger" Teams Felix Rieckmann, Sebastian Beyer, Philipp Plambeck sowie den Betreuern Armin Raible und Frank Plambeck.

Allgemeine Informationen zur Rundfahrt finden sich unter http://u6cycletour.se/u6-cycle-tour1/u6-cycle-tour-program. Ergebnisse hier.

Arne Naujokat
10.07.2019

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    09.11.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 25.11.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen