Internet und Radsport

HFS-Bambi-Verleihung bei Trenga

111104_HFS_Bambi.jpg
Helmuts Fahrradseiten haben sich zu „der“ norddeutschen Fahrradseite im Internet entwickelt. Dokumentiert wird dies durch Klickraten, bei denen man nur neidisch werden kann. Es ist Helmut insbesondere gelungen, so viele Sportler zum selber schreiben zu bringen, dass man nicht mehr alles lesen kann, wenn man hin und wieder auch mal selber aufs Rad steigen will.

Als Dank für den Einsatz der Forumsmitglieder gibt es eine Jury, die Berichte in verschiedenen Kategorien und Fotos bewertet, für die es dann den HFS-Bambi gibt. Neu in diesem Jahr war ein Bambi für die Veranstaltung des Jahres.

Es gab Schnittchen, die Gelegenheit zum Small Talk und durchweg gute und interessante Vorträge der Laudatoren. Auch der 1.Vorsitzende des RVH mit Frau Ulli, sowie der Pressewart, amüsierten sich am Freitagabend in Harburg, zwischen den aufgebauten Fahrrädern.

Bambi auf HFS
Bilder

Nachtrag: Der Verfasser erhielt den Hinweis auf die am 31.10.2011 beschlossene neue Satzung des RVH. Danach müsste es heißen: „ Auch der Präsident des RVH mit Frau Ulli, sowie der Koordinator Kommunikation und Medien, amüsierten sich . .“ Diese Bezeichnungen sind wirklich noch nicht in der eigenen Begriffswelt angekommen. Es ist aber davon auszugehen, dass die Formulierung des Artikels noch richtig sind, da es heißt: „.. tritt am Tag nach der Eintragung in das Vereinsregister in Kraft.“ Sei es drum.

Link zu den 'richtigen' Berichten
Burkhard Sielaff
06.11.2011

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    09.11.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 25.11.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen