Trikotübergabe am 10. November 2007 in Fockbek

JEANTEX-NordCup 2007

nordcup.jpg
Die Teilnehmerdaten des JEANTEX-NordCup 2007 sind ausgewertet: 317 Fahrern/innen fuhren auf den sieben Veranstaltungen des JEANTEX-NordCup insgesamt 737 Radmarathons. Um das begehrte Finishertrikot zu erringen, mussten mindestens vier Radmarathons des JEANTEX-NordCup 2007 absolviert werden. Diese Ziel haben 99 Teilnehmer/innen erreicht, davon acht Frauen.

Die Trikotübergabe für die Finisher des JEANTEX-NordCup findet am 10. November um 14:00 Uhr bei "Finisher Sport" in Fockbek, Rendsburger Straße 43 statt. Selbstverständlich sind dazu alle Radmarathonfahrer eingeladen.

Alle NC-Finisher mit E-Mail-Adresse erhalten dazu eine Einladung per E-Mail; die „ohne“ müssen auf die „Buschtrommeln“ oder den „Flurfunk“ hören bzw. sich bei ihren Vereinskameraden infomieren.

Um die benötigten Räumlichkeiten und Verpflegung kalkulieren zu können, bitte ich darum, die Einladungsmail umgehend zu beantworten, zumal an diesem Tag auch die Finisher des NordCup 2006 ihre - nach langer Wartezeit- inzwischen eingetroffenen Auszeichnungstrikots überreicht bekommen.

...und hier noch ein paar statistische Daten zum JEANTEX-NordCup 2007:

Von den 737 Radmarathonteilnehmern haben:
  • 167 Starter einen Marathon gefahren
  • 37 Starter zwei Marathons gefahren
  • 14 Starter drei Marathons gefahren
  • 57 Starter vier Marathons gefahren
  • 30 Starter fünf Marathons gefahren
  • 8 Starter sechs Marathons gefahren
  • 4 Starter alle sieben Marathons gefahren.
Alle 7 Radmarathons haben gefahren:
  • Hermann Piepereit, RV Endspurt Hamburg
  • Thomas Kasimir, RG Wedel
  • Herman Prior, RG Kiel
  • Walter Schulz, RG Uni Hamburg.
Anzahl Finisher je Veranstaltung:
  • RV Endspurt HH: 134 Finisher
  • RSC Oeversee: 92 Finisher
  • RSV Husum: 85 Finisher
  • RSG Mittelpunkt: 157 Finisher
  • RG Hamburg 81 Finisher
  • ABC Wesseln: 67 Finisher
  • RSC Kattenberg: 121 Finisher.
Hubert Rach
08.09.2007

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen