Geplante Neu-Ausbildung 2018

20.11.2017 Der Radsport-Verband Hamburg e.V. beabsichtigt im Februar oder März 2018, einen Eintägigen Ausbildungslehrgang zur/m Kommissär/-in anzubieten. Die Ausbildung zum Kommissär berechtigt zur Mitarbeit in einem Kommissärskollegium. Im Lehrgang werden Aufgaben und Funktion des KK, allgemeine Arbeitsmethoden (Rennprotokolle, Ergebniserstellung) sowie Grundkenntnisse im Reglement behandelt. Dieser Lehrgang bildet den Einstieg in die Kommissärslaufbahn (LV-Kommissär, BDR-Kommissär usw.). Voraussetzung für die Ausbildung:
Mindestalter: 18 Jahre
Zugehörigkeit zu einem Radsportverein /-abteilung
Besondere Vorkenntnisse im Reglement werden nicht erwartet. Mit dieser Bekanntmachung soll zunächst der Bedarf abgefragt werden. Bei einer entsprechenden Anzahl an Interessenten wird ein Lehrgang ausgeschrieben werden. Ort und Termin können dann in begrenztem Umfang abgestimmt werden. Interessenten wenden sich bitte bis 15.01.2018 per E-Mail, unter Angabe von Name und Verein, an die Geschäftsstelle vom Radsport-Verband Hamburg.

Neue Kommissäre braucht das Land

19.10.2016 Der zuständige Koordinator des LV Hamburg, Gunnar Mollenhauer möchte das Interesse auf eine geplante Ausbildung für zukünftige Schiedsrichter im Radsport lenken: der Radsportverband Schleswig-Holstein plant eine solche, an der dann auch Interessierte aus Hamburg teilnehmen können. Als zukünftiger LV-Kommissär bist du nah dran am lokalen, ambitionierten Radsport. Egal ob auf der Strasse, der Bahn oder im Gelände – das bestehende Hamburger Kommissärs-Team sucht Dich zur Unterstützung und Mitarbeit. Kontakt und weitere Informationen zum Thema gibt es unter: gunnar.mollenhauer@radsport-hh.de

Einladung zur Frühjahrstagung

Samstag 12.03.2016

06.03.2016   Einladung zur Frühjahrstagung der Kommissäre. Samstag 12.3.2016 Beginn: 10:30
Ort: NDR, Kasinobereich Raum K7, 22529 Hamburg, Hugh-Greene-Weg 1 weiter

Sponsoren

Dello
Biehler Sportswear
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Debüt im Cross Welt-Cup
    20.11.2017: Bei seinem Nationalmannschafts-Debüt im dänischen Bogense platzierte sich Frederik Raßmann (RG Hamburg/Team Crossmasters) auf Rang 28
  • 26.11. Zeven Nordmeisterschaften
    20.11.2017: Mit mehr als 260 Starter/-innen darf bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Cross gerechnet werden - los geht es ab 09:30 Uhr (Bäckerstraße/Hinter der Ahe)

U19-Bundesliga News

Nachrichten von der U19-Bundesliga weiter

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen