Nach sehr guter Leistung bei der DM Berg

Ole Quast fährt jetzt bei den Junioren in der Straßen-Nationalmannschaft

ole.jpg

Foto: Heinrich Christiansen

Ole Quast ist schon ständiges Mitglied der Cross-Nationalmannschaft; nun hat ihn der BDR gebeten, ebenfalls einmal in der Nationalmannschaft Straße mitzufahren - allerdings (zunächst) nur als Gast. Der Vorsitzende des Radsport-Verbandes Hamburg hat dazu erklärt, auch diese Gast-Rolle beim BDR sei eine große Auszeichnung für den Nachwuchs-Rennfahrer aus Hamburg-Schnelsen.

Über Pfingsten wird Ole Quast als "Bergspezialist" aus dem flachen Norden die internationale 3-Etappen Rundfahrt für Junioren rund um Frankfurt bestreiten. Dann warten weitere große Aufgaben auf den talentierten Rennfahrer des Radsport-Verband Hamburg: Für ihn gilt es in Kürze, die Deutschen Meisterschaften im MTB bei Stuttgart und die Deutschen Straßenmeisterschaften in Hamburg-Harburg eindrucksvoll zu fahren.
Manfred Schwarz
23.05.2007

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: Die nächste Präsidiums­sit­zung findet am 30.03.2020 beim NDR um 19:00 Uhr im Raum 7 Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen