Zwei weitere Jahre

Rene Birkenfeld weiterhin beim Stevens Cyclocross-Team

birkenfeld_portrait.jpg

Rene Birkenfeld

René Birkenfeld hat sich für zwei weitere Jahre an das Stevens Cyclocross-Team gebunden. Der Dritte der Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr in Herford unterschrieb in Hamburg einen Zweijahres-Vertrag.

Diese zwei Jahre will René Birkenfeld intensiv nutzen. Sowohl im Radsport als auch im Studium. „Das passt ganz gut, da ich nach diesen zwei Jahren auch mein Studium abgeschlossen habe. Ich will versuchen, beides unter einen Hut zu bekommen. Dafür habe ich auch das Vertrauen von Werner von Hacht“, so Birkenfeld, der nach einer viereinhalbwöchigen Pause wieder mit dem Training begonnen hat. Im Visier hat er dann auch die Weltmeisterschaft 2011 in St. Wendel.

Ab Mai will René Birkenfeld wieder im Renngeschehen mitmischen. Zurzeit arbeitet er noch, parallel zu seinem Studium für Leichtbau an der TU Dresden, an der Grundlagenausdauer. Beim anstehenden Trainingslager im März auf Mallorca soll das Training dann intensiviert werden.

Der erste Start ist im Mai geplant. Zum vorläufigen Rennprogramm gehören unter anderem die Irland-Rundfahrt und die Jeantex Transalp. „Aber ich werde mich vor allem auf die Straße konzentrieren. Da will ich weiter dazulernen“, hat sich René Birkenfeld vorgenommen. Einen Etappensieg bei der Irland-Rundfahrt will er als Erste anvisieren.
Text: Rene Penno / Manfred Schwarz, Foto: Armin Küstenbrück
07.03.2008

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Nachwuchstraining
    21.04.2022: Jetzt die aktualisierten Trainingstermine für den Nachwuchs downloaden

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen