Corona und Breitensport

RTF-Saisonauftakt verschoben

  • 24. Elbe Classic (Harburger RG): Neuer Termin 29.08.2021
  • Rudi-Bode-RTF (RV Endspurt): Neuer Termin 19.09.2021

Neben den aktuellen Infektionszahlen spielen bei den Verschiebungen der ersten beiden Hamburger RTFs zum Teil auch andere ganz profane Gründe eine Rolle. So hat zum Beispiel eine beteiligte Behörde außerhalb Hamburgs mitgeteilt, eine Stellungnahme nicht rechtzeitig liefern zu können und schon damit dafür gesorgt, dass die 24. Elbe Classic nicht klassisch am Anfang der Saison steht, sonder erst im Spätsommer über die Bühne gehen wird.

Drücken wir alle die Daumen, dass die Lage sich bis dahin entspannt. Was machen wir, wenn nicht oder die Lage wieder schwieriger wird?

Auch dann soll es die Möglichkeit geben, dass RTF-Punkte für die Wertungskarte gesammelt werden können. Die Permanenten dürfen wieder jeweils zweimal in die Wertung eingebracht werden und für die ggf. notwendigen Absagen (soweit sind wir zum Glück noch nicht) haben die RTF-Koordinatoren aus Hamburg und Schleswig-Holstein Olaf Bonk und Arne Dose ein einheitliches Provedere abgestimmt. Fällt eine Veranstaltung pandemiebedingt aus, kann diese als Alleinfahrer (oder Kleingruppe je nach Erlaubnissituation) rund um den Veranstaltungstermin nachgefahren werden. Genauer Infos dazu und sonstige Infos zum Radsport im Norden und Corona findet Ihr hier bei unseren Freunden von Helmuts Fahrradseiten: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/forum/viewforum.php?f=55

Bleibt gesund und munter!

Arne Naujokat
21.03.2021

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiums- und Verbandsratsitzung
    25.10.2021: Das Protokoll der Präsidiums- und Verbandsratssitzung vom 20.9. ist online.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen