Alles im BDR-Breitensportkalender nachzulesen – auch im Internet

RTF-Termine: Das Hoch im Norden – Hamburg ist Spitze

Rolf_Titel.jpg

Alle Termine für RTFs in Deutschland sind im Breitensportkalender nachzulesen, den der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) jährlich herausgibt. Dieses umfassende Print-Werk kann bei unserer RVH-Geschäftsstelle oder bei den RTF-Vereinen bezogen werden. Der BDR veröffentlicht die Termine auch detailliert im Internet (www.radnet.de). 

Die RTF-Saison hat begonnen – auch in Norddeutschland. Hamburger Vereine haben nicht nur im letzten Jahr die größten Veranstaltungen in der Bundesrepublik Deutschland organisiert. Dazu kommen die weltweit bekannten Jedermann-Rennen im Rahmen der Vattenfall Cyclassics, die sogar europaweit führend sind. 

Zu diesen Veranstaltungen wurden etliche Berichte geschrieben, die im RVH-Artikel-Archiv gespeichert sind (www.radsport-hh.de). 

Die nächsten wichtigen Hamburger RTF-Termine: 

- 20. April: Elbe-Classic (Harburger RG

- 27. April: Rudi-Bode-RTF / Rudi-Bode-Radmarathon. Nord Cup (RV Endspurt). 

Für den RVH ist der maßgebliche RTF-Koordinator: Rolf Titel (auch Vorsitzender des RV Endspurt; http://www.radsport-hh.de/cms/index.php?ansprechpartner). 

Manfred Schwarz 

Weitere Informationen: 

http://www.rad-net.de/modules.php?name=Breitensport&menuid=287

http://www.rad-net.de/modules.php?name=Breitensport&menuid=287&pgID_Termine=6

http://www.rad-net.de/modules.php?name=Breitensport&menuid=287&pgID_Termine=9

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen