RV Germania Hamburg v. 1923 e.V.

rvg.gif

1. Vorsitzender
Jörg Bertram
e vorsitzender@rvgermania.de

Geschäftsstelle
Stephan Scheuch
e info@rvgermania.de

www.rvgermania.de


Kurzbeschreibung
Der RV Germania ist der Radsportverein für die ganze Familie.

Die Kids, ab ca. 10 Jahren, werden abseits der Straße auf der überdachten Radrennbahn in Stellingen behutsam an den Radsport herangeführt. Geschulte Trainer und Betreuer bilden anfangs hier und später auf den Straßen rund um Quickborn die jungen Renner aus; bei uns kann man es bis zum Nationalfahrer schaffen.

Das Querfeldeinfahren im Wald, die Wettkämpfe auf der Winterbahn und das Konditionstraining in der Halle sorgen für einen kurzweiligen Winter.

Für Einsteiger stehen Bahn-, Querfeldein- und Straßenrennräder für eine geringe Miete zur Verfügung.

Die Radtourenfahrer fahren gemeinsam für sich und den Verein und sammeln Punkte; in einem Fahrtempo ehemaliger Renner oder ambitionierter Hobbyradler findet jeder seine Gruppe. Auch Etappenfahrten mit Begleitfahrzeugen, lockere Treffs Gleichgesinnter, sowie ein Hallentraining lassen eine homogene Gruppe entstehen.

Eine weitere Art, Norddeutschland in freier Natur kennen zu lernen, ist das Radwandern. Das Jahr hindurch, jeden Dienstag, werden geführte Touren erfahrener Leiter in geselliger Runde mit viel Spaß angeboten. Nicht die Höchstleistung, sondern das gemeinsame Erleben, steht hier im Vordergrund; so bringt es Spaß, fit zu bleiben. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Angebotene Disziplinen
Straßenrennsport
Bahnradsport
Querfeldein
Radtourenfahren (RTF)
Radwandern

Trainingsgebiet
Das Straßentraining findet im Bereich Quickborn, Kaltenkrichen, das Bahntraining auf der überdachten Radrennbahn in Stellingen statt.

Einzugsgebiet
Nordwesten Hamburgs: Niendorf, Schnelsen, Lokstedt, Eimsbüttel, Groß Borstel, Eidelstedt, Stellingen, Lurup, Osdorf, sowie das entsprechende Hamburger Umland.

Besonderheiten
Bahn- und Straßenräder können gemietet werden.

Sponsoren

Dello
Biehler Sportswear
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • RG UNI Cyclocross-Fest
    24.09.2017: Am 30.09. starte die RG UNI etwas Neues: Das Cyclocross-Fest beginnt um 12:00 Uhr und bietet Cyclocross und mehr für alle
  • Paul nicht zu stoppen
    24.09.2017: PAUL LINDENAU (RV Germania) war beim Auftakt zum STEVENS-Cyclocross-Cup in Norderstedt nicht zu stoppen. Er siegte vor Jannik Geisler (HRG)
  • Los gehts: Cyclocross 17/18
    19.09.2017: JETZT anmelden für die ersten Crossrennen der Saison: 24.09. STEVENS Cyclocross-Cup in Norderstedt und am 30.09. das RG UNI Cyclocross-Fest in Hamburg-Volksdorf

U19-Bundesliga News

Nachrichten von der U19-Bundesliga weiter

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen