RVH Rennsport Nachwuchs U 13, U 15, U 17

„HEIDE“-TRAINING BEI WINTERLICHEN BEDINGUNGEN

Inzmühlen-2.jpg

Kalt war`s!

Für einen kurzen  Trainingslehrgang haben sich die Nachwuchsrennfahrer des Verbandes am Wochenende in Inzmühlen/Lüneburger Heide getroffen. Bei zum Teil widrigen Bedingungen haben die Sportler großen Einsatzwillen und Moral gezeigt. An beiden Tagen wurden die Trainingskilometer, entsprechend der Alters- und Leistungsstruktur organisiert. Unfallfrei, mit nur einem technischen Defekt (Kettenriss) konnten 15 Jungs und 2 Mädchen nach dem Training die klammen Glieder wieder auftauen.

Beim abendlichen Wehrwolfspiel wurde aber wieder lautstark und engagiert diskutiert.

Nach den sportlichen Herausforderungen wurden auch Gespräche zur Saisonplanung geführt. Geleitet und durchgeführt  wurde die Maßnahme vom Jugendleiter des Verbandes Leonard Diekmann und dem LV Trainer Uwe Messerschmidt.

Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die wie immer zuverlässig und pünktlich die Anreise und Abreise organisiert haben.

Uwe Messerschmidt
12.02.2015

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Bahnpokal 2019
    16.02.2019: Die geplanten Termine 2019: 24.4., 15.5., 19.6., 7.8., 28.8. und 18.9.
  • Achtung - Neuer Ort
    07.02.2019: Mitgliederversammlung des RVH Samstag, 23.02., 15:00 Uhr im Rathaus Altona, Kollegiensaal, Platz der Republik 1, 22765 Hamburg

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen