Radtourenfahren Rund Hamburg

Sommervergnügen

rund_um_HH.jpg
In den Ferien machen auch die Hausmeister in den Schulen Urlaub. Für die Veranstaltung einer Radtourenfahrt muss man sich dann Alternativen überlegen. Am Sonnabend (9.Juli) hat der RV Endspurt von Alsterdorf aus, „Rund Hamburg“ veranstaltet. 4 „hauptamtliche“ Helfer betreuten eine Kontrollstelle für maximal 250 km Streckenlänge. 80 StarterInnen waren dennoch zufrieden und genossen das gute Radfahrwetter. Nur zum Schluss gab es ein paar Schauer.

Aber es geht noch mehr, mit noch weniger Aufwand. Am nächsten Wochenende findet die Etappenfahrt „Fit durch den Sommer“ statt. Veranstalter Michael hat noch genügend freien Platz auf der Straße. Er weist darauf hin, dass man sich auch für nur einen Tag anmelden kann. Auf nach Aumühle!
Burkhard Sielaff
11.07.2011

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumsssitzung
    10.02.2020: ACHTUNG: Die nächste Präsidiums­sit­zung am 23.03.2020 beim NDR wird hiermit ABGESAGT!

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen