Nachwuchstrainingslager BMX

South DK war wieder eine Reise wert

1203_Nachwuchs_BMX.jpg
Die erste BMX Trainingsmaßnahme, speziell für den Nichtlizenz- und Lizenz- Nachwuchs wurde am Wochenende 10.03./ 11.03. durchgeführt. Es waren 14 Fahrer mitgekommen, das Alter lag zwischen 10- 15 Jahren. Dazu kam noch das Betreuerteam mit 2 B-Trainern (Marco Eisenschmidt + Marco Frech), Technik (Wolfgang Voß) und dem Orga-Team (Susanne Voß und Barbara Sabban).

Am Samstag traf man sich morgens um 08.00 Uhr zur gemeinsamen Abfahrt. Auf der Autobahn ging es zügig Richtung BMX Halle in Skaerbaek/ DK. Dort angekommen wurden die Zimmer bezogen und wir konnten mit der ersten Trainingseinheit beginnen. Diese dauerte 3 Stunden, um dann nach einer längeren Pause, die zweite Einheit zu absolvieren.
1203_Nachwuchs_BMX_2.jpg
Sonntag wurde am Vormittag mit dem Training in der Halle begonnen und nach der Mittagspause folgte die zweite Einheit des Tages. Mit Material und Gepäck in den Autos, sollte es eigentlich nach dem Training direkt nach Haus gehen. Trotzdem konnte der Zwischenstopp im Skandinavien-Park nicht ausbleiben. Nach dem anstrengenden Wochenende gab es Bedarf nach ein wenig Sportlernahrung.

Schwerpunkte im Trainingslager waren...

Starttechnik
Allg. Radkontrolle
Springen
Wheelen
Kurventechnik

Vielen Dank an alle Fahrer und Betreuer an diesem Wochenende.
Marco Frech
16.03.2012

Sponsoren

Bergamont

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen