EuroEyes Young Classics-Tour 2017

In Weiss auf Tour

19.08.2017 Die EuroEyes Young Classics sind gestartet: Im niedersächischen Otter wurde die drei-tägige internationale Rundfahrt für den Nachwuchs unter den Augen von Ehrenpräsident Wolfgang Strohband und Nikias Arndt (Team Sunweb) auf die erste Etappe geschickt. Luca Rohde sicherte sich dabei die erste Sprintwertung des Tages, Jasper Levi-Pahlke am Ende das Weiße Trikot in der Gesamt-Nachwuchswertung. Gesamtführender ist Heinrich Nicolas vom Sächischen Radsportverband. Heute folgt mit einem Rundstreckenrennen und einem Einzelzeitfahren der zweite Renntag bevor es dann am Sonntag in Hamburg zum finalen Höhepunkt für die Nachwuchsfahrer kommt. Ergebnisse und Informationen unter: http://www.herzog-sport.de/

27.08. Gutenbergring Norderstedt

Radrenntag der RG UNI

15.08.2017 Am 27.08. bietet die RG UNI Hamburg in Norderstedt wieder das als bundesoffen ausgeschriebene Radrennen im Rahmen des Festival RAD am GutenbergRING an. Von der Schülerklasse über Jugend- und Juniorenwertungen bis zu den Elite-Rennen der Frauen und Männer ist alles dabei. Wird Vorjahressieger Max Lindenau (RV Germania/Stevens Racing-Team) seinen Erolg wiederholen können? Beginn ist um 09:00 Uhr - das Kriterium der Männer-Klasse startet um 16:10 Uhr. Online-Meldungen sind noch bis zum 18.08. möglich - Nachmeldungen für alle Rennen bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start. Mehr Informationen unter: http://www.rg-uni-hamburg.de/

Aktionstage am 19.08. und 26.08.

Im Doppelpack auf der Bahn

09.08.2017 Auf der Hamburger Radrennbahn geht es noch mal richtig rund: Am 19.08. heißt es "Deerns auf die Bahn!" - ein spezielles Trainingsangebot von Frauen für Frauen (Start 10:30 Uhr). Am 26.08. ist es der RV Endspurt und die RSG Blankenese, die auf und inmitten des Ovals Radsport und Radspaß für die ganze Familie anbieten. Das Radsportabzeichen in den Disziplinen Sprint- und Geschicklichkeitsfahren steht ebenfalls auf dem Programm (ab 12:00 Uhr). weiter

August Auslosung

Radsport Kalender 2017

08.08.2017 Radsport in Hamburg - Kalender 2017 aktuell: Wir haben die August-Gewinnzahl unseres Radsport-Kalenders zugunsten der Hamburger Radsportjugend ermittelt - und es ist endlich mal eine Zahl jenseits der 200. Unser „Stoßgebet der großen Zahl“, das wir gen Himmel geschickt haben, hat gewirkt. Und auch diesen Monat geht es wieder um einen Top-Preis: Wir haben einen Laufradsatz von Slowbuild Wheels (http://www.slowbuild.eu/) für Euch - das heißt ab sofort große Performance und geringes Gewicht für den Gewinner/die Gewinnerin. weiter

EM Betriebssport in Ghent

Ein Ausflug zu Eddy Merckx

03.08.2017 Der Hamburger Betriebsradsport kommt weit herum - und fährt erfolgreich bei WM und EM mit. Die Europameisterschaften fanden dieses Mal im belgischen Ghent statt. Geradezu ein Mekka des Radsports. Nicht nur wurde im dortigen Vlaams Wielercentrum Eddy Merckx gefahren, sondern auch auf Teilstücken der berüchtigten Flandern-Rundfahrt. Stephan Hohenschild war einer der Hamburger Teilnehmer, der mit Medaillen dekoriert zurück kam - hier sein persönlicher Bericht: weiter

Training auf Strasse und Bahn

Miteinander Los

30.07.2017 Auch wenn der Sommer nicht so recht in Fahrt kommen will, es wird trainiert und gefahren. In den Vereinen oder bei organisierten Trainingsausfahrten kommt das Rennrad natürlich auch bei norddeutschen Wetter zum Einsatz. Und das vielseitig und wenn gewünscht, auch ambitioniert und strukturiert: Ole Quast bietet dafür sein Wissen und Können bei speziellen Work-Shops an. Das Cycling Team Hamburg nimmt Interessierte mit zu gemeinsamen Trainingsrunden und auch auf der Radrennbahn Hamburg ist jeden Montag speziell für Anfänger und Einsteiger was los. weiter

Auf der Siegerstrasse unterwegs

Im Porträt: Lucas Carstensen

23.07.2017 Greipel, Degenkolb, Kittel, Arndt, Martin, Carstensen, Sütterlin - seit einigen Wochen liest sich die Rangliste der deutschen Top-Fahrer so oder so ähnlich. Die Akteure auf den vorderen Plätzen bleiben meist gleich, nur deren Reihenfolge ändert sich mitunter. Dennoch fällt ein Name auf: Carstensen. Der Harburger Lucas Carstensen schnellt in dieser Saison von Sieg zu Sieg - ob bei internationalen Rundfahrten oder jüngst beim Rad-Bundesliga Rennen in Cottbus, die deutsche Welt-Elite hat ihn ihm Nacken. weiter

Hamburger Radsportjugend

Gutscheinheft

20.07.2017 Spart euch reich - und helft der Hamburger Radsportjugend! Wir vom Hamburger Radsport-Verband haben was Neues. Wir haben ein Gutscheinheftchen gedruckt, in dem 22 Rabatt-Gutscheine und Coupons rund ums Thema Fahrrad drin sind. Wer auch nur einen dieser Gutscheine nutzt (vom Cyclassics-Rabatt bis zur Trikot-Kauf-Ersparnis, vom Blackroll-Rabatt bis zur kostenlosen Radfahrer Rechtsberatung), hat seinen Einsatz von 9,90 Euro (plus 2 Euro Porto und Verpackung) quasi locker wieder raus. Alle Gewinne gehen in die Nachwuchsarbeit: http://gutscheinheft.vemono.com/ weiter

Juli Auslosung

Radsport Kalender 2017

19.07.2017 Radsport in Hamburg - Kalender 2017 aktuell: Hier kommt die Gewinnzahl für den Monat Juli im Radsportkalender der Hamburger Radsportjugend. In diesem Monat gibt es einen ganz besonderen Preis: Stephan Dirks von Trenga De (Großmoordamm 63 in Hamburg-Harburg http://www.trenga.de/) hat ein großes Herz für den Nachwuchs und für die Radsportjugend ein Alu-Rahmenset mit Vollcarbongabel gestiftet! Also - schnell auf die Kalender gucken, siehe letzte Seite: Welche Zahl steht da? Mit Glück gehört Dir ein GLR Evocut 8.4 triple butted Aluminum Frameset aus dem Hause Trenga De. weiter

RG UNI RTF 16.07. ab Hamburg-Harburg

Mehr Rad - weniger Plastik

13.07.2017 Am 16.07. lädt die RG UNI Hamburg zur nächsten RTF in Hamburg ein: Ab der TUHH (Denickestrasse 22) sind bei der 14. Austragung dieser Radtourenfahrt wieder  Strecken von 48 bis 170 Kilometer im Angebot. Die ausgeschilderten Routen führen dabei über die Harburger Berge bis in die Nordheide. Dazu gibt es bei Start und Ziel sowie den Verpflegungspunkten unterwegs Speis und Trank. Die RTF steht in diesem Jahr unter dem Motto: Schluss mit Plastik - mehr Informationen unter: http://www.rg-uni-hamburg.de/

Nachwuchs-Meister: Luca Rohde und Benet Metz

Grosser Erfolg bei DM in Köln

10.07.2017 Hamburg kann zwei neue Deutsche Meister feiern: Luca Rohde (U17) und Benet Metz (U15), beides Fahrer der RG Hamburg, holten sich am Wochenende in ihren Altersklassen in Köln den Meistertitel (Omnium) auf der Radrennbahn. Was für ein Erfolg! Auch, wenn beide Fahrer in dieser Saison schon mehrmals bewiesen hatten, dass sie Anwärter auf eine Podiumsplatzierung sind – dass am Ende zwei Titel zu feiern sind, begeistert umso mehr. weiter

DM Hallenradsport 2017

Die Weltklasse kommt

09.07.2017 Weltklasse - die DM Hallenradsport 2017 kommt nach Hamburg: Die Radsportabteilung des Harburger Turnerbundes öffnet am 20. und 21.10. dafür die Türen der Arena Süderelbe. Organisator Karl-Heinz Knabenreich und sein Team erwarten hierzu die nationalen Top-Sportler- und Sportlerinnen aus den Bereichen Kunstradfahren, Radball und Radpolo, wenn es neben Meistertiteln auch um die Qualifikationen für die WM in Dornbirn (Österreich) geht. Mehr Informationen unter: http://www.harburger-turnerbund.de/dm2017/.

SUICYCLE-Bahnpokal 05.07.

Vi ses pa onsdag

02.07.2017 Wir sehen uns am Mittwoch - dann nämlich startet der vierte Lauf zur diesjährigen Suicycle-Bahnpokal Serie auf der Radrennbahn Hamburg. Das dieser abermals international ausgefahren werden kann, liegt auch am Engagement von Michael Berling aus Aarhus. Zudem bietet der RV Endspurt während der Veranstaltung für alle Besucher und Gäste ein Geschicklichkeitsfahren im Innenbereich der Bahn an - noch ein Grund mehr dabei zu sein und mitzumachen. weiter

DM Nachwuchs und Rad-Bundesliga 2017

Teampunkte eingefahren

01.07.2017 Der Hamburger Radsport-Nachwuchs ist zurück von den Deutschen Meisterschaften, die in diesem Jahr im pfälzischen Linden stattfanden. Auf einem sehr schweren Kurs mussten die Fahrerinnen und Fahrer über recht lange Distanzen – so eine DM ist eben in jeder Hinsicht ein Saisonhöhepunkt. Mitgebracht wurde dabei eine Top-10-Platzierung durch Moritz Plambeck (Harburger RG) – Sturzpech verhinderte das erhoffte Top-Resultat im U15-Rennen. Auch die U19-Bundesligafahrer, powererd bei Opel Dello, waren am Start und holten dabei wertvolle Teampunkte für das Gesamtergebnis. weiter

Deutsche BMX Race Meisterschaft 2017

Riders ready? Zuschauer willkommen!

28.06.2017 Jetzt ist es bald soweit: Die Deutsche BMX Race Meisterschaft 2017 startet in Hamburg (http://dm2017.bmx-racer.com/). Der Race Track der RG Hamburg (Neusureland 66) ist bereit und die Organisatoren und Helfer freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland. Am Samstag (01.07.) und Sonntag (02.07.) heißt es auf der BMX-Anlage in Hamburg-Farmsen "Riders ready? - watch the gate!". Mitreißender BMX-Sport mit über 400 Sportlern, ein Eröffnungs- und Rahmenprogramm sowie ein umfangreiches Catering-Angebot lassen keine Wünsche übrig. Der Radsportverband Hamburg wünscht allen Teilnehmern und Besuchern eine erfolgreiche und schöne DM-Zeit in Hamburg.

Bundes-Radsport-Treffen Hannover 2017

Mit dem Rad nach Hannover - Natürlich

25.06.2017 Nicht nur zur Messe, auch zum Radfahren trifft man sich in Hannover. Eine Woche lang gibt es für Radtourenfahrer und Radwanderer ein volles Programm. Am 23.Juli geht es los und Hamburger starten schon am 22.Juli. Man fährt mit dem Rad an. Natürlich - denn das Bundes-Radsport-Treffen 2017 lockt in die Landeshauptstadt von Niedersachsen. weiter

Rad-Bundesliga 2017

Generalprobe lässt hoffen

20.06.2017 Am letzten Wochenende standen die Bundesliga-Rennen in Auenstein-Ilsfeld (Baden-Württemberg) an. Das Hamburger U19-Bundesliga Team war für die dortigen Radsporttage mit LV-Trainer Uwe Messerschmidt angereist. Eine Woche vor den Deutschen Meisterschaften für den Nachwuchs in Linden (24.06. Einzelzeitfahren & 25.06. Straße) galt die Vorstellung als Generalprobe für die kommenden Aufgaben. Die bevorstehenden Titelkämpfe zählen ebenfalls für die U19 Bundesliga-Wertung. Uwe Messerschmidt hofft bei den Rennen in Mittelhessen dann auf eine Platzierung unter den ersten zehn. weiter

SUICYCLE-Bahnpokal 14.06.

Alle Guten Dinge sind drei?

20.06.2017 Auch beim dritten Lauf zur diesjährigen Suicycle-Bahnpokal Serie gab es wieder etwas Neues. Nachdem bereits Timon Seubert (FC St.Pauli Radsport) sich erfolgreich auf der heimischen Radrennbahn zurück gemeldet hat, war es nun Nico Keinath (RV Pfeil Tübingen), der dort sein "Comeback" gab. War er bereits vor über zehn Jahren bei den dortigen Deutschen Bahn-Meisterschaften erfolgreich unterwegs, komplementierte er nun zusammen mit Seubert und Jan Stechmann (FC St.Pauli Radsport) das Tagespodium der Männer-Elite. weiter

Oles Blog

Ein Hamburger in Amerika - weiter gehts

17.06.2017 Ole Quast ist immer noch ein Hamburger in Amerika. Der erfolgreiche STEVENS Racing-Team Fahrer streift sich hierfür das Trikot der nordamerikanischen Stradalli-Mannschaft über und ist damit einer von drei Deutschen im US-Team. Kurz vor dem Ende seines USA-Aufenthalts nimmt er noch einmal richtig Fahrt auf. Bei der Tour of Americas Dairyland, ausgefahren im Bundesstaat Wisconsin, stehen für ihn und sein Team elf Rennen in elf Tagen an. Wie es sich außerdem in Florida auf losen Untergrund fährt und was morgens um sieben Uhr dort los ist - in Oles Blog. weiter

DM Bahnradsport Frankfurt/Oder

Erst mal ins Finale

15.06.2017 „Erst muss man mal ins Finale kommen“ - Luca Rohde hat das letzte Woche geschafft und musste sich dann dem neuen Deutschen-Rekordhalter stellen. weiter

DM Bahnradsport Frankfurt/Oder

Silber für Luca Rohde

08.06.2017 Luca Rohde deutscher Vizemeister, Katharina Albers erkämpft sich einen tollen vierten Platz! Auftakt nach Maß für den Hamburger Radsport-Nachwuchs bei den 131. deutschen Bahn-Meisterschaften in Frankfurt/Oder: Luca Rohde (RG Hamburg) holte in der 2000 Meter Einerverfolgung die Silber Medaille  – die Arbeit von Vereinstrainer Leonard Diekmann (RG Hamburg) und Landestrainer Uwe Messerschmidt hat sich ausgezahlt. Noch bis zum 11.06. dauern die Wettbewerbe für die deutsche Elite und den Nachwuchs im Bahnradsport an. weiter

Juni Auslosung

Radsport Kalender 2017

07.06.2017 Radsport in Hamburg - Kalender 2017 aktuell (http://radsportkalender.vemono.com/): Unser Juni-Preis ist ausgelost - in diesem Monat gab es für alle, die einen Kalender der Hamburger-Radsportjugend besitzen, einen schnellen Giant SLR-1-Laufradsatz zu gewinnen. Sponsor des Preises ist Stephan Raßmann vom Bike Store in der Holtenklinker Strasse, in Hamburg-Bergedorf (http://www.bike-store-bergedorf.de/). Alle mal auf die letzte Seite des Kalenders schauen – womöglich steht die Gewinnzahl des Monats drauf und dann heißt’s: Auf zum Bikestore Bergedorf! weiter

Rad-Bundesliga 2017

Erfahrungen & Punkte sammeln

02.06.2017 Bei "Rund um Düren" startete sie wieder - die Müller Lila Logistik Rad-Bundesliga. Neben einem Hamburger-U19 Nachwuchs-Team sind auch noch weitere Fahrer- und Fahrerinnen aus Hamburg mit dabei, wenn es um die Punkte für die Gesamtwertung und neue Radsport-Erfahrungen geht. Weitere Stationen sind demnächst u.a. die Auensteiner-Radsporttage (17.-18.06.), die DM im Einzelzeitfahren in Chemnitz und das Finale am Bilster Berg. weiter

BDR-Sichtungsrennen U17

Zweimal Top Ten in Karbach

30.05.2017 In Karbach, während der 30. Main-Spessart Rundfahrt, fand ein weiteres U17-Sichtungsrennen des BDR statt. Mit zwei Top-10 Platzierungen durch Katharina Albers und Luca Rohde (beide RG Hamburg) kehrte der Hamburger Nachwuchs unter der Leitung von LV-Trainer Uwe Messerschmidt nach Hamburg zurück. Die nächsten Wertungsrennen findet am Mittwoch in einer Woche in Frankfurt/Oder, bei den Deutschen Meisterschaften auf der Bahn statt. weiter

Rad-Bundesliga 2017

Erste Punkte für Junioren-Team

30.05.2017 Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Die ersten Punkte für die Hamburger U19-Bundesliga Auswahl sind eingefahren. Beim Renntag im unterfränkischen Karbach wurde bei der 30. Main-Spessart Rundfahrt für die Lilla-Logistik Rad Bundesliga um die nächsten Wertungspunkte gefahren. Frederik Raßmann (RG Hamburg), fährt dabei "das bestes Rennen, seiner noch jungen Karriere" (LV-Trainer Uwe Messerschmidt). weiter

26. Großer Preis von Buchholz

Erfolg für Lucas Carstensen

26.05.2017 Lucas Carstensen (Team Embrace The World Cycling) auch beim Großen Preis von Buchholz weiter auf der Erfolgsspur: Der Fahrer der Harburger RG siegte bei der 26. Austragung des niedersächischen Rad-Klassikers in einem packenden Finale. Carstensen verwies dabei seinen Teamkollegen Tobias Tetzlaff sowie Eric Mohs (Team Ur-Krostitzer-Giant) auf die Plätze zwei und drei. Vierter wurde Dennis Klemme (HRV) vom STEVENS Racing-Team.

TMP-Jugendtour "Kleine Friedensfahrt"

Etappensieg und Grünes Trikot

22.05.2017 Die TMP-Jugendtour ("Kleine Friedensfahrt") machte am vergangenen Wochenende Station in Thüringen. An drei Tagen standen vier Etappen auf dem Programm des Radsport-Nachwuchses. LV-Trainer Uwe Messerschmidt sah dabei nicht nur einen Etappensieg von Benet Metz, sondern auch den Gewinn des Grünen Trikots für den Punktbesten der Tour sowie Katharina Albers im Trikot der deutschen Nationalmannschaft. weiter

SUICYCLE-Bahnpokal 17.05.

Frandsen vor Seubert

18.05.2017 Schon nach dem zweiten Lauf der diesjährigen Suicycle-Bahnpokal Serie ist Spannung bis zum Finale vorprogrammiert: Im Männer-Elite Rennen war es der Däne Jakob Frandsen (CK Aarhus), der Timon Seubert (Suicycle Track Team) den Tageserfolg in der letzten Punktewertung noch entriss. Über die Gesamtführung freute sich gar ein anderer. In der Frauen-Elite steht ebenfalls ein Wechsel an der Spitze an. Hier fährt Silke Keil (MC Pirate) fortan im Biehler-Sportswear Führungstrikot.  weiter

Mai Auslosung

Radsport Kalender 2017

17.05.2017 Radsport in Hamburg - Kalender 2017 aktuell (http://radsportkalender.vemono.com/): Liebe Radsportfreunde, und weiter geht's! Wir haben die Glücksnummer für den Monat Mai gezogen - Alle Radsport-Kalender-Besitzer bitte mal auf die letzte Seite schauen. Mit ein wenig Glück, kommt ihr bei Martin Schwier, dem Inhaber und Buchautor (Praxishandbuch Bikefitting) von Veloskop (http://www.vekloskop.de) in Elmshorn in den Genuss eines ausführlichen Bike-Fittings. Welche Zahl gewonnen hat und wer demnächst besser passend auf dem Rad unterwegs sein wird, erfahrt ihr hier: weiter

BDR-Sichtungsrennen U17

Nächste Woche im BDR-Nationalteam

16.05.2017 Katharina Albers nächste Woche im BDR-Nationalteam: Bei den BDR-Sichtungsrennen in Thüringen (Zeitfahren und Straßenrennen) machte Katharina Albers abermals eine gute Figur. Die junge Fahrerin der RG Hamburg konnte sich wiederholt wirkungsvoll in Szene setzen und dabei wichtige Ranglisten-Punkte einfahren. Nun heißt es für sie, bei der dreitägigen TMP-Jugendtour im Trikot der deutschen Nationalmannschaft an den Start gehen zu dürfen. Die Kleine Friedensfahrt startet am 19.05. in Gotha. LV-Trainer Uwe Messerschmidt war mit der neuen, jungen Nationalfahrerin und dem U17-Nachwuchs bei den Rennen in Magdala und Witterda. weiter

Radrenntage-City Nord 2017

Max Lindenau siegt in Hamburg

14.05.2017 Verdienter Erfolg: Beim A/B/C-Elite Kriterium in der Hamburger City-Nord über 36 Runden, wiederholte der Hamburger Max Lindenau (RV Germania) seinen Vorjahreserfolg. In einem stark besetzten Männer-Rennen setzte sich der Fahrer des STEVENS Racing-Teams vor der nationalen Konkurrenz entscheidend durch. Das Einzelzeitfahren der Frauen gewann Stefanie Paul (RSG Hannover) vom Team-Stuttgart.

Rad-Bundesliga 2017

Nachbericht: Eschborn-Frankfurt

13.05.2017 Das Hamburger U19-Auswahlteam hat das erste Rennen in der noch jungen Rad-Bundesliga Saison absolviert. Und inzwischen auch wieder etwas durchgeatmet - hier der etwas ausführlichere Bericht. weiter

Auch das noch

Rennen für alle

11.05.2017 Am kommenden Wochenende bietet Hamburg soviel Radsport wie selten. Darüber hinaus startet am 17.05. der zweite Lauf zum Suicycle-Bahnpokal auf der Radrennbahn Hamburg. Und für jeden ist etwas dabei. Das es diese Möglichkeiten gibt - mitzufahren oder zuzuschauen - verdanken wir vor allem unseren aktiven Radsportvereinen und deren Mitgliedern. Diese freuen sich u.a. am Samstag und Sonntag in der City Nord, sowie am Sonntag in Rellingen über zahlreiche Anwesende. Also hin, das meint auch Burkhard Sielaff. weiter

Saison-Eröffnung Radrennbahn Hamburg

Bahn für Alle - für wirklich alle

06.05.2017 Auch in diesem Jahr war der Bahn-Eröffnungstag ein willkommener Anlass für zahlreiche Aktive, von Jung bis Alt, sich auf dem Oval radsportlich auszutoben. Dazu kamen tausend Besucher rund um den Bahn für Alle-Tag und viele gute Möglichkeiten zum Gespräch und Informationsaustausch über stattfindende Radsport-Veranstaltungen im Norden und Vereinsaktivitäten Hamburger Clubs im Allgemeinen. Der nächste Renntag auf der Radrennbahn - Suicycle-Bahnpokal - findet am 17.05. statt. weiter

Sponsoren

Star
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Finale auf der Mö
    19.08.2017: Das Finale der YOUNG CLASSICS, der internationale Jugend-Etappenfahrt startet am 20.08. in Hamburg mit dem Finale auf der Mönckebergstrasse
  • HHer MTB-Meisterschaft
    13.08.2017: STEFAN DANOWSKI (BSV Hamburg) ist neuer MTB-Landesmeister der Männer-Elite. BENITA WESSELHOEFT (MC Pirate) gelang dieser Erfolg in Buchholz bei den Frauen
  • Präsidiumssitzung
    08.08.2017: Die nächste Präsidiumssitzung findet am 21.08.17
    um 19:00 Uhr im Kasinobereich beim NDR statt
  • Bahn für Alle am 16.09.
    06.08.2017: Saison-Finale auf der Radrennbahn Hamburg - am 16.09. heißt es wieder BAHN FÜR ALLE: mit Bahnfahren für alle, Fahrrad-Flohmarkt und SPRINT TROPHY-Rennen
  • Zu den Deich Klassiks
    30.07.2017: Der RV ALTONA bietet die nächste RTF in HH an: Am 19.08. kann man sich bei den Deich-Klassiks schon mal für die Cyclassics auf Touren bringen. Start: Bredowstrasse

U19-Bundesliga News

Nachrichten von der U19-Bundesliga weiter

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen