15. Internationale Kids-Tour 2007

Acht Hamburger Starter in Berlin

30.08.2007 Bei dem dreiteiligen Etappenrennen für Schüler U13/U15 auf Berliner Boden haben die Hamburger mit Konkurrenz aus acht Nationen zu tun. weiter

Internationale Junioren-Rundfahrt

Ole Quast gewinnt das Bergtrikot der Sparkassen Münsterland-Tour

27.08.2007 Auch bei seinem zweiten Einsatz im Trikot der Straßennationalmannschaft konnte der 17jährige Juniorenfahrer des Harvestehuder RV überzeugen, der „Flachländer“ zeigte sich als bester Kletterer unter den 120 Fahrern aus vier Nationen und gewann souverän das Bergtrikot. weiter

Sportsenatorin Dinges-Dierig startet Jedermann-Rennen und den Profi-Klassiker

12. Vattenfall Cyclassics: Die Sportstadt Hamburg zeigt sich von der besten Seite

19.08.2007 Erst die Youngclassics, dann die Jedermänner und die international besten Straßenfahrer der Profi-Elite – an vier Tagen haben mehr als 20 000 Radsportler unterstrichen: „Hamburg steht hinter den Werten Teamgeist und Fairness“ (Bürgermeister Ole von Beust). weiter

Youngclassics: Dritter Tag der Vier-Etappen-Tour

„Rund um die Binnenalster“ war entscheidend: Der Sieger heißt Nikias Arndt

19.08.2007 Während Jens Voigt bei der Deutschland-Tour, in Hannover, seinem zweiten deutschen Toursieg entgegenraste, entschied in Hamburg das Rennen „Rund um die Binnenalster“ darüber, wie der Sieger der diesjährigen Hamburger Youngclassics heißt: Mit hauchdünnem Vorsprung siegte der gebürtige Hamburger Nikias Arndt, der heute für das Team Brandenburg fährt. weiter

Zweite und dritte Etappe

Hamburger Youngclassics: Die Rennen der Stars in spe

18.08.2007 Vor den Toren Hamburgs, im Landkreis Harburg hatte schon am Donnerstag Bürgermeister Herbert Busch im kleinen Örtchen Otter, das zur Samtgemeinde Tostedt gehört, den Startschuss zur ersten Etappe der Hamburger Youngclassics abgefeuert – am Freitag folgten die Etappen zwei und drei, ein Zeitfahren und ein Straßenrennen. weiter

Drei Tage in Niedersachsen und Hamburg

2. Youngclassics Tour gestartet: Vier-Etappentour als Auftakt für die Vattenfall Cyclassics

16.08.2007 Im „Örtchen Otter“ (Die Welt) starteten die Sportagentur Upsolut und der Radsport-Verband Hamburg (RVH) die international besetzte Vier-Etappentour insbesondere für den Rennfahrernachwuchs. Otter - nahe Tostedt, im Kreis Harburg gelegen - ist flächenmäßig größer als der Hamburger Bezirk Mitte und hegt seit einiger Zeit große Sympathien für den Radsport. Hauptsponsor der Youngclassics ist Vattenfall Europe. weiter

Madison-DM in Köln

Die Hamburger Enno Quast und René Klawonn sind dabei

10.08.2007 An kommendem Samstag finden in Köln die Deutschen Meisterschaften im Madison der Jugend statt. Mit von der Partie sind unsere Hamburger Jungs Enno Quast (HRV) und René Klawonn (RGH). weiter

LV-Nachwuchskader

Konditionslehrgang im Nordschwarzwald

31.07.2007 Eine Trainingsgruppe des Radsport-Verbandes Hamburg befindet sich derzeit für eine Woche zum Konditionslehrgang im Nordschwarzwald. weiter

Fotogalerie

Zahlreiche Aufnahmen zur DM-Jugend in Hamburg-Harburg

25.06.2007 Hier eine Fotogalerie zur DM-Nachwuchs in Hamburg-Eißendorf: Der Fotograf Heinrich Christiansen hat seine Aufnahmen zu den Rennen der männlichen Rennfahrer in den Altersklassen U15, U17 und U19 gemacht. weiter

BDR-Portal rad-net.de

Nachwuchs-DM in Hamburg: Amend und Clauß vorn

18.06.2007 Hanna Amend, Lisa Bache, Peter Clauß und Constantin Liebenow sind die Deutschen Nachwuchsmeister 2007. weiter

Senator Carsten-Ludwig Lüdemann startet das extrem harte Rennen der Junioren

Zweiter DM-Tag: Schwere Steigungen, Spitzenkehren und Stürze - bester Hamburger: Felix Rieckmann

17.06.2007 Am zweiten Tag der Deutschen Meisterschaften in Hamburg-Harburg, am heutigen Sonntag, stand Eißendorf wiederum im Zeichen des bundesdeutschen Radsports. Hunderte von Nachwuchstalenten waren in die Sportstadt Hamburg gekommen – unter ihnen Rick Zabel, der Sohn des Profi-Radstars Erik Zabel. weiter

Sportamtschefin Petermann startet das Rennen der Rad-Juniorinnen

Deutsche Straßen-Meisterschaften der Jugend-Fahrer in der Sportstadt Hamburg

16.06.2007 An diesem Wochenende steht der Harburger Stadtteil Eißendorf ganz im Zeichen des Radsports. Nach 27 Jahren kämpfen in Hamburg wieder die besten Nachwuchsfahrer aus ganz Deutschland um die Meister-Titel. Voller Anerkennung meldete das Hamburger Abendblatt: „Deutsche Meisterschaften im Einer-Straßenfahren für Schüler, Jugend und Junioren - und das mitten im Herzen von Harburg.“ weiter

Fototermin in der Sportstadt Hamburg: Deutsche Meisterschaften für den Nachwuchs

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: RVH-Fahrer bei Trenga De

12.06.2007 Die Deutschen Straßen-Meisterschaften für die Nachwuchsfahrer - ob weiblichen oder männlichen Geschlechts - rücken immer näher: Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus. Die für den Radsport-Verband Hamburg (RVH) nominierten Fahrer trafen sich zu einem Fototermin beim Radunternehmen Trenga De in Harburg. weiter

Ole Quast

Einsatz in der Straßennationalmannschaft

07.06.2007 Der 17jährige Ole Quast (HRV) wurde aufgrund seines 11. Platzes bei der Berg-DM vom Bundestrainer Moster zur internationalen 3-Etappenfahrt nach Frankfurt eingeladen. Hatte er bei der ersten Etappe noch Pech, es löste sich eine Pedale von der Achse, gelang ihm bei der 2. Etappe eine Überraschung. weiter

Eine Werbung für den Radsport: RTF-Premiere im Westen Hamburgs rundum gelungen

Vor den Vattenfall Cyclassics: Blankenese stand heute schon im Zeichen des Radsports

03.06.2007 Der erste Sonntag im Juni stand in Hamburg-Blankenese im Zeichen des Radsports: Nicht Autos, sondern Pedaleure spielten ab neun Uhr die Hauptrolle beim Autohaus Kröger in Schenefeld. Hier war der Start für rund 1200 Radsportler, die verschieden lange Strecken auf der RTF Blankenese zu bewältigen hatten. weiter

Nach sehr guter Leistung bei der DM Berg

Ole Quast fährt jetzt bei den Junioren in der Straßen-Nationalmannschaft

23.05.2007 Der 17-jährige Schnelsener Schüler Ole Quast (Harvestehuder RV) ist schon bei den letzten DM Cross Deutscher Junioren-Meister geworden. Nun hat er einen weiteren großen Erfolg verbucht. weiter

Straßensichtung des BDR in Thüringen

U17-Rennfahrer aus Hamburg in Sömmerda

23.05.2007 Am Samstag stand ein Einzelzeitfahren über 13 km auf dem Programm. Mit den Plätzen 15 durch Enno Quast, 30 durch René Klawonn und 32 durch den jüngeren Jannick Geisler konnte der RVH zufrieden sein, waren doch die Zeitabstände zu den Siegern relativ gering. weiter

Großer Preis von Buchholz

Hamburger Nachwuchsfahrer profilieren sich

18.05.2007 Vorerst nicht so sehr im Rampenlicht der Medien stehen etliche Nachwuchs-Rennfahrer aus Hamburger Vereinen, die nun aber auch wieder in Buchholz gezeigt haben, dass sie ernst zu nehmen sind. Sieger in den U19- und U15-Rennen wurden Jan-Robin Reikowski (Germania Hamburg) und Julian Lehmann (Harburger RG) – schöne Erfolge. weiter

Nachwuchs-DM 2007

Arbeiten in der Triftstraße

16.05.2007 Auch das Tiefbauamt Harburg bringt sich mit Engagement in die Nachwuchs-DM ein. Es wurde eine Firma beauftragt um Straßenaufbrüche auf dem Rundkurs der Deutschen Meisterschaft Nachwuchs, am 16. und 17. Juni in Hamburg-Harburg, auszubessern. weiter

Nachwuchs-Etappenfahrt in Thüringen

TMP-Jugend-Tour auch mit Hamburger Beteiligung

12.05.2007 Bei der stark besetzten internationalen TMP-Tour in Waltershausen sind auch Enno Quast (Harvestehuder RV) und René Klawonn (RG Hamburg) am Freitag Abend in die Rundfahrt gestartet. weiter

Meisterschaften: Hinter den Kulissen

Nicht alle Sieger machen Schlagzeilen

09.05.2007 Bei den Norddeutschen Meisterschaften in Eyendorf, im Landkreis Harburg, hat es viele Sieger gegeben, die später beim NDR, in den Harburger Anzeigen und Nachrichten oder im Hamburger Abendblatt nicht in den Schlagzeilen waren - gemeint sind vor allem die Bereiche "Frauen" und "Senioren". weiter

Norddeutsche Meisterschaften

Lars Stiedenroth ist neuer Hamburger Meister

08.05.2007 Bei den Nord­deutschen Straßen­meister­schaften siegte der Bremer Marcel Bollmann (Team SWB) - vor Patrik Köhler und Vladi Rika (beide ebenfalls Bremen). Bester Teilnehmer aus Hamburg wurde überraschend ein im Radsport-Verband Hamburg bisher noch nicht sehr bekannter Rennfahrer: Lars Stiedenroth (FC St. Pauli) - mit einem achtbaren Platz 10 im norddeutschen Gesamtklassement. weiter

Nachwuchs-Meisterschaften der Nordverbände am 8. Juli

Meisterschaften der Nordverbände U11-U19

02.05.2007 Die Meisterschaften im Einer-Straßenfahren für die Nachwuchsklassen U11 - U19 der Verbände HB, HH, MEV und SH finden am 8. Juli 2007 in Niegleve (östlich von Güstrow) statt. weiter

Meldeliste liegt vor

Nordmeisterschaften in Eyendorf am 6. Mai

30.04.2007 Die Meldelisten der Frauen, Männer und Senioren für die Meisterschaften der Nordverbände in Eyendorf sind fertiggestellt. weiter

EZF in Bremen

LV-Meisterschaften im Einzelzeitfahren

26.04.2007 Die Meisterschaften der Nordverbände im Einzelzeitfahren (alle Klassen außer U19m) finden am 13. Mai 2007 in Bremen statt. Ab sofort sind Meldungen (auch für Hamburger Fahrer) über die Anmeldeseite möglich. weiter

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    09.11.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 25.11.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen