Unsere U13er bei der Tour de Berlin

Toller Erfolg in Berlin

300013120_1752722191729146_867813762949921244_n.jpg

Lagen die Jungs nach dem Auftakt-MZF noch auf Platz drei, drehte vor allem Piet so richtig auf, holte sich den Sieg im Abendrennen. In seinem Schlepptau: Ole auf Platz zwei! Auch das Einzelzeitfahren konnte Piet gewinnen, Ole stürzte, schaffte es aber trotzdem ins Ziel. Beim anschließenden Rundstreckenrennen: Piet wieder auf eins! Am letzten Tag dann ein dramatisches Rennen, das ganze Team fährt für Piet, auch Matties und Arvid hauen die letzten Körner raus, schützen ihn im Feld wie man es von den „Großen“ in den UCI-Rennen kennt – aber es springt am Ende „nur“ der dritte Platz raus. Und damit der zweite Rang in der Teamwertung (und ebenfalls Platz zwei für Piet in der Einzelwertung). Was für ein Erfolg, Jungs! Ihr könnt echt stolz auf euch sein – und habt nicht nur Berliner Luft, sondern richtige Radsport-Luft geschnuppert. Das macht doch Lust auf mehr! Wir vom Radsport-Verband bedanken uns bei Eltern und Helfern, die solche Erlebnisse erst möglich machen. Und natürlich beim Club TdC, dessen Zuwendung wir für solche Events einsetzen. Danke an alle!

Alexander Böker
23.08.2022

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Nachwuchstraining
    13.09.2022: Das Protokoll der letzten Präsidiumssitzung ist online.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Website durchsuchen