SUICYCLE-Bahnpokal 26.04.

Volle Bahn

WP_20170426_19_06_17_Pro.jpg

Eine volle Bahn gab es bei den Starts im Männer-Klassement. Zusammen boten die ältesten Nachwuchsfahrer, die Herren-Elite und die Masters dabei ein eindrucksvolles Bild. Aber auch die Frauen konnten sich am Rennabend gemeinsam auf die Runde machen und so Renntechnik und Taktik einsetzen. Im ersten Wettbewerb setze sich dabei Silke Keil (MC Pirate) vor Stefanie Wasmundt (Itzehoe) und Benita Wesselhoeft (MC Pirate) durch. Das folgende Punktefahren und Scratch-Rennen konnte dann aber von Benita Wesselhoeft gewonnen werden. so dass sie auch die Gesamtführung übernahm. Santiago Sandoval-Mueses (HRV) war es dann, der mit 15:97 auf der fliegenden Runde die zweitschnellste Zeit des Abend herausfuhr. Um sechshundertstel Sekunden schneller unterwegs war dann nur noch Jan Stechmann (FC St.Pauli Radsport) vom Suicycle Trackteam. Ein Top-Ergebnis legte auch Julius Jacobs (RG UNI Hamburg) auf die Bahn, er flog dabei die 250-Meter schneller als Paul Lindenau, Aimo Hellbach oder auch Daniel Prien. Aber auch der neu-Lizenzler Benny Röhlig (FC St.Pauli Radsport) zeigte der Masters-Konkurrenz was möglich ist. Nur der Däne Martin Steffensen (Odense) ließ sich nicht die Butter vom Brot nehmen, und siegte mit einer Sekunde Vorsprung.

WP_20170426_19_04_30_Pro.jpg

Im Scratch wie auch im Punktefahren kam es in den U17-Wettbewerben zu einem Favoritensieg durch Luca Rohde (RG Hamburg), während es im Elite-Rennen beim Scratch Stechmann vor Lindenau (RV Germania) hieß und im abschließendem Punktefahren über 60 Runden, Lindenau vor Stechmann. In der U15-Klasse führt Benet Metz (RGH) die Tageswertung vor Tom Schunke (Dassow 24) an. Bei den Hobby-Wertungen konnte sich am Ende des Tages Kathi Sigmund bei den Frauen sowie John Gähner (beide FC St.Pauli Radsport) bei den Männern durchsetzen. Eine komplette Ergebnisdarstellung (Tages und Gesamtwertung) folgt.

Joerg Steffens
27.04.2017

Sponsoren

Star
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Radrennen Live 27.08.
    20.07.2017: Ab sofort kann für das RG UNI Kriterium und Rundstreckenrennen am 27.08. auf dem Gutenbergring in Norderstedt gemeldet werden
  • Präsidiumssitzung
    16.07.2017: Die nächste Präsidium- und Verbandratssitzung findet
    am 24.07.17 um 19:00 Uhr beim NDR statt

U19-Bundesliga News

Nachrichten von der U19-Bundesliga weiter

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen