Zwölf Rennen

Zwei Tage City Nord

120602160034_Rennen_City_Nord_0369.JPG

Zwölf Rennen/ Zwei Tage City Nord

Am Samstag 09.05. und Sonntag 10.05. findet wieder in der City Nord, Hamburg die Veranstaltung mit Einzelzeitfahren, Rundstreckenrennen und 4er-Mannschaftszeitfahren statt. 

Neu in diesem Jahr ist die Hamburger Betriebssport-Meisterschaft im Einzelzeitfahren. Am Samstag Vormittag wird erstmalig Einzelzeitfahren in drei Klassen angeboten. So können Betriebssportler, Jedermänner und Lizenzsportler Elite getrennt an den Wettbewerben Einzelzeitfahren, Rundstreckenrennen und Mannschaftszeitfahren teilnehmen.

Eine weitere Neuerung im Programm ist der Abschluss am Samstag mit einem Rennen auf verkürztem Rundkurs für Fixed Gear Criterium ( Bahnräder ). Und passend zur Olympiabewerbung von Hamburg dann wieder am Sonntag die Wettbewerbe der "Special Olympics".

Für die Lizenzfahrer sind die Wettbewerbe alle "bundesoffen" für Elite-A/B/C ausgeschrieben. So besteht die Chance, das Teilnehmer am 4er auch für die anderen Wettbewerbe startberechtigt sind. Zeitfahrer können sich  Aufstiegs-Platzierungen erfahren, da das EZF die Länge von 25 km übersteigt. Das Rundstreckenrennen ist dann wieder als Kriterium im Angebot,  Sprinter und Vorjahressieger Adrian Rips ( elektroland24 Cycling Team / RSC Kattenberg) wird auch am Start stehen.

Beim MZF in der Lizenzklasse wünsche ich mir eine höhere Anzahl an teilnehmenden Mannschaften, auch die Mannschaften mit C-Fahrern sollten sich in der Elite-Klasse melden - Eine ausreichende Teilnehmerzahl sichert diesen Wettbewerb. 

Beim EZF in den Jedermann-klassen wurde bewusst die Länge auf 9,6 km gelegt, das übliche Format bei den Frühjahrsrundfahrten der Profis. Und als "Rundfahrer" kann sich jeder fühlen, der an drei Wettbewerben teilnimmt. Eine Extrawertung ist dafür aber nicht vorgesehen. Die Ausschreibung hat einen erheblichen Umfang - um die "Spezialitäten" der unterschiedlichen Klassen aufzunehmen und regelkonform gemäß BDR-Richtlinien zu sein.

Nennungsschluss ist am Tagesablauf der Landesmeisterschaft Strasse.

Manfred Schwarz

BSV Hamburg

Steffen Klünter
27.04.2015

Sponsoren

Bergamont

Newsticker

  • Präsidiumssitzung
    09.11.2019: Die nächste Präsidiums­sitzung findet am 25.11.19 um 19:00 Uhr beim NDR im Kantinenbereich statt.

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen