BDR-Sichtungsrennen U17

Zweimal Top Ten in Karbach

IMG-20170530-WA00011.jpg

Sowohl Katharina Albers als auch Luca Rohde (beide RG Hamburg) mussten in ihren Rennen die „Bergfahrer“ ziehen lassen, obwohl nur ein paar Meter und vielleicht ein bisschen Wettkampfglück an diesem Tag fehlte. Katharina Albers spurtete sich im Restfeld der Mädchen die Seele und den Frust aus dem Leib und war somit 11. in ihrem Rennen. Sie verlor damit zwar 2 Plätze in der Gesamtwertung ist aber dennoch auf dem 7. Platz zu finden. Luca Rohde machte mit seinem 18. Platz einen kleinen Sprung nach vorne und ist wieder Top 10. Bei den Jungs setzten sich 14 Rennfahrer ab und im verbliebenen Feld von 23 Rennfahrern waren noch 4 Hamburger vertreten. Louis Lex Rang 24, Moritz Plambeck Rang 26 (beide Harbugrer RG) , Daniel Prien (RGH) Rang 30 rundeten die gute Mannschaftsleistung ab. Lediglich Jasper Levi-Pahlke (HRG) befand sich in einer Verfolgergruppe und erscheint als 58. In der Ergebnisliste. Die nächsten Wertungsrennen findet am Mittwoch in einer Woche in Frankfurt/Oder, bei den Deutschen Meisterschaften auf der Bahn, statt.

Uwe Messerschmidt
30.05.2017

Sponsoren

Dello
Biehler Sportswear
Stevens
Bergamont

Newsticker

  • Mit der RG UNI ins Gelände
    11.02.2018: Am 18.02. startet die RG UNI Hamburg einer CTF ab Harburg (Start: Lange Striepen 51)), Grundschule An der Haake - Start ab 9:00 Uhr
  • Freestyle Meisterschaft
    09.02.2018: Hamburger Meisterschaft im Einrad: 17./18.02. Tangstedter Landstrasse 300 - 22417 Hamburg
  • LVM Strasse 2018
    05.02.2018: Die Landesmeisterschaften der Nordverbände sind für den 05. (EZF) und 06. Mai geplant - diese dann in Groß Grönau bzw. Rieps

Facebook

Facebook Facebook Facebook

Standpunkte zum dopingfreien Radsport

Der Radsport-Verband Hamburg bekennt sich zum dopingfreien Radsport, nach unseren Leitsätzen soll sich jeder Aktive des Verbandes richten. Unsere beson­dere Fürsorge gilt dem Nachwuchs. weiter

Website durchsuchen